Archiv - Beiträge 2018

Im Jubeljahr durch Teufels Küche

Dass Neuenheerser nicht nur gemeinsam feiern, sondern auch wandern können, stellten sie am 3. Oktober unter Beweis.

durch teufels kueche 20181004 1009221799Bei gutem Herbstwetter fanden sich über hundert Neuenheerser Bürger zum Schnadgang am Kirchparkplatz ein. Nach der Begrüßung durch den Vorstand des EGV's ging es über die alte Paderborner Straße an Peters Kreuz vorbei, entlang der Radbaumstraße nach Herbram-Wald. Am dortigen Spielplatz gab es bei Kaffee und Kuchen einen interessanten Vortrag über die Geschichte von Herbram-Wald während des 2. Weltkrieges durch den Ortsheimatpfleger Christian Mertins.

Musikalische Erinnerung

rueck

Eine Erinnerung an das Festjahr 1150 Jahre NEUENHEERSE | Zusammen leben - Gemeinsam feiern.

videoEiner der Höhepunkte war das Schützenfest. Unsere Bruderschaft feierte in diesem Jahr ihr 425-jähriges Bestehen. Hier ein Ausschnitt vom Schützenfrühstück.

°  °  °

Reiseziel Neuenheerse

Wappen Neuenheerse StartEinen kleinen Erfolg erzielte ich als Betreiber der Internetseite www.neuenheerse.de mit meiner Anregung bei der Gesellschaft zur Förderung der Region OstWestfalenLippe.

Auf meine Bitte hin ergänzte deren Sachbearbeiter, in Zusammenarbeit mit der Bad Driburger Touristik GmbH, im Reise- und Kulturportal www.teutoburgerwald.de ihr Angebot um eine Einbindung der Neuenheerser Stiftskirche und des Wasserschlosses als touristische Ziele in der Region.

https://www.teutoburgerwald.de/reiseziele-kultur/ausflugsziele/kloester-kirchen/ehemaliges-kanonissenstift-neuenheerse.html

https://www.teutoburgerwald.de/reiseziele-kultur/ausflugsziele/schloesser-burgen/wasserschloss-heerse.html

°  °  °

Elterninformationsabend - Grundschule St. Walburga

g300Am Montag, 01. Okt. 2018 findet um 19:30 Uhr in der Aula des Gymnasiums St. Kaspar, Neuenheerse ein Informationsabend zum Anmeldeverfahren an der Grundschule St. Walburga statt. Insbesondere eingeladen sind die Erziehungsberechtigten, deren Kinder zum 01.08.2019 schulpflichtig werden und die Erziehungsberechtigten der jetzigen Klasse 2f-Grundschule Neuenheerse . Dazu lädt der Trägerverein recht herzlich ein.

Douglas Dawson (GB) erinnert sich an seinen schweren Panzerunfall

2018 Museum 1Mit 94 Jahren hat Douglas Dawson aus Newcastle (GB) wieder einmal seine „zweite“ Heimat Neuenheerse aufgesucht. Gern ist er hier zu Gast, insbesondere bei den Familien Helga Hicker, Franz Lüke, Karl-Heinz Schwarze und Franz-Josef Rustemeier.

Im Jahre 1955 hatte er während eines Manövers mit seinem Panzer (Centurion), vom Saturninenkreuz kommend, infolge eines technischen Defekts das Haus Lüke auf der Saturninenstraße zerstört.

Foto: Douglas Dawson bei der Betrachtung des Unfallbildes

Top Floor Brass Band in der St. Kaspar-Kapelle

topfloorEine kleinere Gruppe von 9 Spielern aus der Top Floor Brass Band gibt am Samstagabend,

13. Oktober um 19:00 Uhr in der St. Kaspar-Kapelle ein Konzert.

Die Aufführung dauert ca. 60 bis 75 Minuten und ist als Teil der 1150 Jahre Neuenheerse Festivitäten gedacht. Mit dabei ist Campbell Shillinglaw, der sich riesig auf die Veranstaltung und viele Zuhörer freut. Der Eintritt ist frei. Nach dem Konzert wird um eine Spende gebeten.

Erbsensuppe für die Stiftsmarktbesucher

Freibad a d StiftsmarktMit einem niederländisch-deutschen Gemeinschaftsprojekt trat beim diesjährigen Stiftsmarkt Neuenheerse der Förderverein Freibad Neuenheerse e. V. mit seinem Maskottchen EGGi an.

Neben der klassisch von Michael Weiß in der mobilen Feldküche zubereiteten deutschen Variante einer Erbsensuppe ergänzten niederländische Freunde das Angebot um eine Variante aus ihrer Heimat. Beide Suppen fanden großes Interesse und regen Zuspruch der Besucher, wobei die Details der Rezepturen geheim blieben. Wie immer werden die Erlöse des Verkaufs für den Erhalt unseres EGGE-Freibads Neuenheerse eingesetzt.

Die Sonderausstellung zur 1150 Jahrfeier geht in die nächste Runde

gemldeSeit dem 8. September präsentiert die Kulturstiftung Generalhonorarkonsul Manfred O. Schröder und Helga Schröder in den St. Hubertus Helga Hallen die deutlich erweiterte Sonderausstellung zur 1150 Jahrfeier von Neuenheerse. Unter dem Titel „1150 Jahre Neuenheerse – Reloaded“ zeigt die neue Sonderausstellung historische Fotografien der Sammlung Robrecht und greift somit Elemente der vorhergehenden Ausstellung „Neuenheerse im Bilde“ auf. Neu sind zahlreiche Exponate von namhaften Leihgebern: Aus dem Westfälischen Landesmuseum für Klosterkultur Stiftung Dalheim stammt das großformatige Gemälde der Äbtissin Katharina Gräfin von Winkelhausen (1713–1738).

Schnadgang 2018

schnadgang2018

°  °  °

Dorfleben gestalten und mit Leben füllen

"Wenn dann bei guter Musik noch die Sonne lacht und die Marktbeschicker mit ihren Verkäufen zufrieden sind, dann ist doch alles perfekt...." das war der Wunsch von Thomas Arens.

Es hat geklappt - Es war alles perfekt!

20180916 08362120180916 083944Kalt war es am frühen Morgen des 16. September, um die 6°. Daran werden viele Marktbeschicker sich erinnern. So war es vielleicht auch vor über 1000 Jahren, als die Händler mit Handkarren und Fuhrwerken nach Heerse zum Markt kamen. Damals, wie heute auf dem Stiftsmarkt, der zum 7. Mal an die Tradition erinnert, fand der Besucher alles Nützliche und Schöne für Hof und Haushalt. Stoffe, Wolle, Kurzwaren, Messer, Spezereien, Schmuck, Kochtöpfe, Bücher, Hausgemachtes.

Zwei gehen durchs Dorf...

stielhpper..und kommen zum Forstamt.

Dort sehen sie den Stielhöpper. Er befindet sich in einem bedauernswerten Zustand. Festgezurrt "hängt er in den Seilen" und hofft auf Hilfe. 

Er soll gerettet werden. So kann man ihn doch nicht hängen lassen, oder?

Einladung zum Boule- und Schleifchenturnier

tennis20180915kl

Am 22.09.18 findet wieder ab 14:00 Uhr ein Boule- und Schleifchenturnier auf der Tennisanlage statt. Dazu sind alle Mitglieder und interessierte Gäste herzlich eingeladen.

 weiter

°  °  °

Neuenheerser Ring

sg ringeAuf dem Stiftsmarkt kann auch in diesem Jahr wieder der Neuenheerser Ring erstanden werden. Der Ring, auf dem die Stiftskirche, das Neuenheerser Wappen, das Wasserschloss, der Damensattel und die Kluskapelle abgebildet sind, wurde von der Goldschmiedemeisterin Sandra Grau in 925/- Silber entworfen und angefertigt. Der Ring ist in drei Ausführungen erhältlich.

sg wappenNeu ist in diesem Jahr zum Jubiläum das Neuenheerser Wappen in Silber als Anhänger an einem Lederband. Das Wappen zeigt die drei Lippischen Rosen und kann dazu noch individuell graviert werden, z.B. Jahreszahl oder Namen. Der Anhänger inklusive Lederband kann für 69,- Euro auf dem Stiftsmarkt am Stand von Sandra Grau ( Nr. 52) bestellt werden.

Kinderbasar in der Nethehalle

 KINDERBASAR20181007

°  °  °

Neues aus der Bücherei

Sonntags von 10:30 - 11:30 Uhr geöffnet

Am 16. September 2018 ist die Bücherei St. Saturnina mit einem Bücherflohmarkt auf dem Stiftsmarkt vertreten!

Frisch eingetroffen:

Kinderhrspiele 1CD - Kinderhörspiele von

- Bibi Blocksberg

- Benjamin Blümchen

- Bibi & Tina

- Disney Zoomania

- Disney Coco

und

DVD "Jäger & Gejagter" - Der Wilddieb Hermann Klostermann (in dem auch ganz kurze Filmszenen von Neuenheerse zu sehen sind)

Info und Bilder von Michaela Schlichting

Rosen verschönern den Alltag

Schon Karl der Große empfahl die Rose als Heilpflanze, und für Hildegard von Bingen verkörpert die Heckenrose die „Zuneigung“. Ihre Blütenessenz ist für die Schönheit, ihre Hagebutten sind die beste Vitaminquelle für die Gesundheit!

Ein Geschirrtuch bringt Rosenmomente ins Neuenheerser Jubiläumsjahr

tuchUdalrike Hamelmann produzierte mit ihrem Rosenmotiv ein Geschirrtuch, ein Tea Towel oder als Dekoration ein Tuch, waschbar bei 60 Grad.
Die 5 Blütenblätter der Rose verkörpern die natürliche und symbolische Kraft der Rose. Gleich dreifach sind die Rosenblüten seit Jahrhunderten Motiv des Neuenheerser Wappens.

Sirenenfunktion wird geprüft

warntonAm Donnerstag, 6. September werden um 10:00 Uhr zeitgleich in ganz NRW die Sirenen für Geprächsstillstand sorgen.

Neben dem Feueralarmtestsignal (ein von zwei Pausen unterbrochem Dauerton), das jeden 3. Samstag in Neuenheerse und anderen Gemeinden im Kreis Höxter zu hören ist, soll zukünftig an jedem ersten Donnerstag im September einen sogenannten "Warntag" geben.

Das Warnsignal (ein an- und abschwellender Heulton), werden ältere Mitbürger mit Angst, Fliegerangriffe und Schutzbunker in Verindung bringen. Es soll jetzt auf den Ernst- bzw. Katastrophenfall aufmerksam machen. Jeder sollte dann einen lokalen Radiosender einschalten um Meldungen und Verhaltenshinweise zu erhalten.

Martin Knorrenschild seit 25 Jahren Chef

DSC02421

Der Metallbaubetrieb Knorrenschild GmbH & Co. KG aus Neuenheerse steht für Qualität und Handwerkskunst. Aufzeichnungen über den Traditionsbetrieb existieren seit 1824. Die Gründung als Dorfschmiede liegt aber vermutlich über 400 Jahre zurück. Vor 25 Jahren übernahm Martin Knorrenschild die Firma von seinem Vater Josef Knorrenschild.

„Gemeinsam arbeiten – Gemeinsam feiern“

„Wer gemeinsam arbeitet, der feiert auch gemeinsam“, so Martin Knorrenschild in Anlehnung an das Neuenheerser Jubiläumsmotto. Er lud am Freitag, den 31. August seine Belegschaft zur Firmenfeier im Betrieb ein, um gemeinsam mit ihnen dieses Silberjubiläum zu feiern.

Ausbildung bei Knorrenschild

knorrenschild logoDer Neuenheerser Unternehmer Martin Knorrenschild bildet zur Zeit vier junge Menschen aus. Seit dem 1. August absolvieren auch Dustin Brosig und Florian Kröger dort eine dreieinhalbjährige Auszubildung zum Metallbauer.

Lesen Sie mehr in der online-Ausgabe des "Westfalen-Blatt"

°  °  °

Step Aerobic startet wieder

wappen sv

Die DamenGymnastikGruppe startet nach den Sommerferien wieder mit Step Aerobic.

Jeden Dienstag von 18:30 - 19:30 Uhr findet das Training in der Sporthalle an der Grundschule statt.

Auf Euer Kommen und auf alle, die es einmal ausprobieren möchten, freuen sich Monika Bonk & Bettina Stork

°  °  °

update41Geburtstagsständchen für Neuenheerse

taktstock

Das Heeresmusikkorps aus Kassel brachte den Neuenheersern zum Jubiläum 1150 Jahre Neuenheerse ein "ausgewachsenes" Ständchen dar. Die Nethehalle war mit ca. 600 Zuhörern aus Nah und Fern voll besetzt.
Auf einer durch fleißige Helfer vergrößerten Bühne spielten gut 50 MusikerInnen unter der Leitung von Oberstleutnant Tobias Terhardt. Sie zeigten ihr virtuoses Können in vielfältigen Musikstücken. Freunde der Marschmusik, Jagdbläsermusik sowie Musicalliebhaber kamen voll auf ihre Kosten. Das Benefizkonzert war ein Augen- und Ohrenschmaus. Wer z.B. mit geschlossenen Augen der Musik von Starlight Express lauschte, konnte die Darsteller über die Bühne sausen "sehen".

Zwei gehen durchs Dorf...

losgehts02..und sehen Eltern mit ihren Kindern den Schulweg üben.
Die Sommerferien neigen sich dem Ende zu. Die sonnigen Tage werden langsam kürzer und die Schulkinder sind demnächst in der Früh, bald auch im Dunkeln, auf dem Weg zum Bus oder zur Schule. Das bedeutet: Augen auf im Straßenverkehr und besondere Rücksicht für die kleinsten Verkehrsteilnehmer !

Neuer Kurs - Breitensport für Kinder

breitensport ab 030918

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

°  °  °

Der „Eggedom“ mit Schatzkammer

SchatzkammerNeuenheerse verfügt mit dem „Eggedom“ über ein beeindruckendes kirchliches Bauwerk.
Die Führung durch Herrn Franz Becker am Samstag, 1. September 2018, wird den Teilnehmern die Geschichte des Stiftes und der Kirche vermitteln und die Spuren von Äbtissinnen und Stiftsdamen aufzeigen.
Ferner erfolgt eine Besichtigung der Schatzkammer, die im Jahr 2000 durch Erzbischof Johannes Joachim Kardinal Degenhardt eingeweiht wurde. Dieses kleine Kirchenmuseum stellt ein Kleinod sakraler Kunst im Hochstift Paderborn dar. Das Bild zeigt die Zierschreine der Hll. Saturnina und Fortunata.

Plattdeutsch-Nachmittag im September

plattkrn plakat 28

°  °  °

Bühne frei - Stiftsmarkt 2018

>>bitte Programmänderungen beachten!

stiftsmarktDer Verein "Stiftsmarkt Neuenheerse" hat wieder viel Arbeit in die Vorbereitungen für das Markttreiben in Neuenheerse investiert. Im Festjahr 2018 soll natürlich alles besonders gut klappen.

Thomas Arens freut sich mit seinem Organisationsteam: Ulla Adden, Thomas Adden und Nicole Flintrop auf ein schönes Fest. Sein Wunsch ist es, viele nette Menschen bei einem "Heerser Dunkel" zu treffen. "Wenn dann bei guter Musik noch die Sonne lacht und die Marktbeschicker mit ihren Verkäufen zufrieden sind, dann ist doch alles perfekt...."

Entsorgungzeiten bürgerfreundlich

abfaell verkaufHerste liegt ganz nah. Diese Tatsache und die neuen, bürgerfreundlichen Öffnungszeiten bieten die Möglichkeit, Abfälle fachgerecht zu entsorgen.

Mo - Fr:     von 7 bis 18 Uhr

Samstags: von 8 bis 13 Uhr

Neben Wertstoffen und Metallen können Sie hier zu obigen Zeiten gegen Gebühr auch Bauschutt, Sperrmüll und Altholz entsorgen.

Zum Verkauf stehen außerdem Kompost, Rindenmulch und Holzkohle.

°  °  °

 

Neue Ferienwohnung in Neuenheerse

fewo zur eggeUnsere Ferienwohnung „Zur Egge“ befindet sich am Ortsrand des malerischen Ortes Neuenheerse und ist im Souterrain unseres Hauses. Die ca. 65 qm bieten in einem Wohn Esssraum und zwei Schlafzimmern Platz für bis zu 4 erwachsene Personen. Kinder sind uns herzlich willkommen. Auch können Sie gerne Ihren vierbeinigen Freund gegen Gebühr mitbringen. W Lan steht Ihnen selbstverständlich zur Verfügung.

Mit dieser Einleitung bewirbt Marion Damm ihre neue Ferienwohnung "Zur Egge“. Aber schauen Sie selbst: www.fewo-zur-egge.de

Heeresmusikkorps Kassel in Neuenheerse

update41Letzte Eintrittskarten sichern

HeeresmusikcorpsAm Dienstag, 28. August 2018 ist das Heeresmusikkorps Kassel in der Neuenheerser Nethehalle zu Gast. Mit ihren Klängen werden sie ihr Publikum begeistern. Dieses Wohltätigkeitskonzert wird zugunsten der Jugendarbeit in Neuenheerse durchgeführt. Beginn ist 19.30 Uhr. Der Einlass findet ab 18.30 Uhr bei freier Platzwahl statt. Ab sofort sind die Eintrittskarten in der Sparkasse Höxter in Bad Driburg, Vereinigte Volksbank eG in Neuenheerse, Lotto-Annahmestelle in Willebadessen sowie im Markant-Markt in Schwaney zum Preis von 15€ erhältlich.

°  °  °

Erfolgreiche Saison der Tennismannschaft des SV Neuenheerse

Im Tennis hat die Mannschaft des SV Neuenheerse die Meisterschaft in der Bezirksliga (Herren A/Breitensport) gefeiert. An 6 Spieltagen wurden 3 Siege und 3 Unentschieden erzielt, so dass jetzt um den Gewinn der OWL Meisterschaft mitgespielt werden kann. Die Männer spielen am Samstag den 25.08. ab 10:30 Uhr. Wir drücken der Mannschaft dafür kräftig die Daumen und wünschen ihr viel Erfolg.

°  °  °

Hochamt mit Kräutersegnung

krautbund2018 1Traditionsgemäß fand während des Hochamtes zu "Maria Himmelfahrt" am 19. August die Segnung der Krautbunde statt. Thea Rustemeier und ihre Helferinnen waren am vergangenen Freitag in den Wiesen und an den Feldrainen von Neuenheerse unterwegs, um kleine Krautbunde zu sammeln. Die Kirchenbesucher machten gern von dem Angebot Gebrauch die gesegneten Kräuter mit nach Hause zu nehmen.

°  °  °

Zwei gehen durchs Dorf...

tannen in kirche..und kommen zur Kluskapelle. Dort treffen sie den mit Gießkannen ausgerüsteten Meinolf Sökefeld.

In seinem Fahrzeug befindet sich ein großer Wassertank. Auf die Frage, wo er denn mit der Gießkanne herkomme, erklärt er den beiden, er habe die Tannensetzlinge auf dem Kirchenland gegossen. "In diesem trockenen Sommer brauchen die alle drei Tage 150 Liter Wasser. Dieses Jahr habe ich bestimmt schon 3000 Liter geschleppt"

Im Sommer schon an Weihnachten denken

In der Schonung stehen Tannen für die Kirche, die jedes Jahr nachgepflanzt werden. Die älteren Tannen sind jeweils zu Weihnachten für den Altarraum der Kirche bestimmt.
Danke an Meinolf und die vielen anderen Ehrenamtlichen, die dafür sorgen, dass das Gemeindeleben funktioniert.

°  °  °

 

Frühstückswanderung mit dem EGV-Neuenheerse

osterwanderung2018Wie schon in vergangenen Jahren möchte die EGV-Abteilung auch in diesem Jahr wieder eine Frühstückswanderung von Neuenheerse zur Driburger Hütte durchführen. Die Wanderung beginnt am Sonntag, den 09. September 2018 um 08.00 Uhr am Kirchparkplatz in Neuenheerse, sodass die Wanderer gegen 10.00 Uhr an der Driburger Wanderhütte eintreffen werden. Dort wartet ein reichhaltiges Frühstück auf die Wanderer. Es ist auch möglich, direkt zur Driburger Hütte zu fahren. Besonders eifrige Wanderer können nach dem Frühstück (so gegen 11.30 Uhr) wieder zurück nach Neuenheerse wandern. Ansonsten wird eine Rückfahrgelegenheit organisiert.

43 Dachgaubenfenster erneuert

neufensterErfreulicherweise konnten die Arbeiten an den Dachgauben auf dem Kirchendach schon früher beendet werden als ursprünglich geplant war. Alle 43 Gaubenfenster sind nun (17.08.) erneuert.

Bei diesen Arbeiten wurde jedoch festgestellt, dass die Dacheindeckung an mehreren Stellen dringend repariert werden muss. Der Kirchenvorstand hofft, dass diese Arbeiten noch vor Wintereinbruch ausgeführt werden können.

°  °  °

Stiftsmarkt lockt im Festjahr 2018

stift201801

Am 16. September ist es wieder so weit, Neuenheerse feiert seinen 7. Stiftsmarkt. Das bunte Markttreiben rund um den Eggedom, sowie das vielfältige kulturelle Rahmenprogramm lockt sicher wieder viele tausend Besucher in unser sonst so beschauliches Eggedorf.

Übermittag-Betreuung gesichert

schule20170322

Wie aus verlässlicher Quelle zu erfahren war, wurde für das letzte Schuljahr der alten Kath. Grundschule Neuenheerse eine Betreuungskraft gefunden.

Für die berufstätigen Eltern der betroffenen Grundschulkinder ist es eine beruhigende Nachricht. Die Betreuung für ihre Kinder während der Mittagszeit ist für das kommende und letzte Schuljahr der Kath. Grundschule somit sichergestellt.

 

°  °  °

Sonnenverwöhnte Majestäten im Jubiläumsjahr

schuetzen sportplatzWie schon bei den vergangenen Festen im Jubiläumsjahr "1150 Jahre Neuenheerse" wollte die Sonne wieder mitfeiern. Alle Schützen, die Majestäten aus Nah und Fern und viele Gäste wurden im Jubeljahr 425 Jahre Bruderschaft Neuenheerse von der Sonne verwöhnt. Mit ihr um die Wette strahlten das Jubelkönigspaar mit Hofstaat und Jungschützenkönigspaar mit seinem Hofstaat.

So sieht Freude aus.

Das Motto "Neuenheerse" am Freitag, 09.08. sorgte für den Zusammenhang zu 1150 Jahre Neuenheerse. Der Samstag war den "Freunde"n der Bruderschaft gewidmet. Am Sonntag konnte sich unser Nethedorf über 18 Gastvereine aus der "Grossgemeinde und des BdHDS" freuen.

Trägerverein Grundschule St. Walburga im Gespräch mit Stadtverwaltung

Gemeinsam für unsere Kinder

DeppeDamerTrgervereinPrivatschulen sind Teil des Bildungsangebotes in der Stadt Bad Driburg. Das wurde in einem ersten Treffen zwischen der Stadtverwaltung – vertreten durch Bürgermeister Burkhard Deppe und Schulamtsleiter Uwe Damer – mit Vertretern der sich in Gründung befindenden Grundschule St. Walburga von Neuenheerse deutlich.
In seiner Begrüßung verwies Bürgermeister Burkhard Deppe auf die Bedeutung eines offenen Austauschs zwischen städtischen und privaten Schulträgern für die Entwicklung Bad Driburgs als Schulstandort.
Basisinformationen zum Stand der Schulgründung gab Marcus Weiß, als stellvertretender Vorsitzender des Trägervereins Grundschule St. Walburga. Anschaulich skizzierte er den Gesprächspartnern

Fotos vom Jubelschützenfest

(aktuelle Fotos Bild klicken)

ehrenmal 20180813 1493915851

Weitere Bilder folgen . . .

Fotos auch auf der Homepage der Schützenbruderschaft unter www.schuetzen-neuenheerse.de

Video der Schützenbruderschaft auf Facebook: Einzug in die Nethehalle

weitere Videos unter https://neuenheerse.de/index.php/gallery/videos.html

°  °  °

Vorbereitungen fürs Schützenfest

schfest2018plakat

Die Straße vor der Nethehalle ist bereits gesperrt. Auf dem Platz stehen schon die Buden und Karussells. An den Eingängen weisen Plakate darauf hin, dass für die Berichterstattung Fotos gemacht werden. In der Halle ist alles festlich geschmückt. Der Kuss des Königspaares wird geprobt.

Das "Jubelschützenfest kann kommen"

°  °  °

Kreisverkehr wird geteert

wird getreert

kfd fährt nach Bielefeld

kfd67Für alle interessierten Frauen, evt. mit ihren Töchtern, hat die kfd Neuenheerse eine Fahrt zum Alcina Kosmetik Cafe in Bielefeld vorbereitet. Sie werden auf einer „Erlebnisreise“ den Konzern und seine Produkte nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch kennenlernen. In einer Pause werden Prosecco und Fingerfood serviert.

Interessierte Herren dürfen auch mitfahren.

Datum: Freitag, 21. September 2018
Abfahrt: 16:30 Uhr ab Buswendeplatz Neuenheerse
Rückkehr: gegen 23 Uhr
Kosten: 30 Euro für Fahrt und 3,5 Std. „Erlebnisreise“

Anmeldungen nimmt Monika Böhler (Tel.: 379) bis zum 7. September entgegen.

Facebook hat das Patent zum Abhören

Kann Facebook über das Smartphone-Mikrofon die Umgebung seiner Nutzer abhören? Ein Patentantrag deutet darauf hin.

Ein Beitrag der "Süddeutsche Zeitung"

°  °  °

Vollsperrung des Kreisverkehrs am 07. August 2018

Der Kreisverkehr wird am Dienstag 07. August in der Zeit von 7:00 Uhr bis 21:00 Uhr in alle Richtungen VOLL GESPERRT.

Wie die Firma Eurovia Teerbau den Anliegern mit Schreiben vom 03. August mitteilt, wird nach Abschluss der Teerarbeiten am Mittwoch, 08.08.2018 die Baumaßnahme beendet. Am Donnerstag 09.08.2018 werden die Schilder entfernt.

°  °  °

Neue Fenster für die Dachgauben auf dem Kirchendach

dachgaubenBei Reparaturarbeiten am Blitzableiter auf dem Kirchendach wurde vor zwei Jahren festgestellt, dass die Fenster in den 43 Dachgauben größtenteils verwittert bzw. morsch sind.
Nach einer langen Planungs- und Genehmigungsphase soll nun am kommenden Montag, 06.08.2018, mit dem Einbau der neuen Fenster, die die Fa. Brinkmöller aus Bad Driburg nach Vorgaben der Denkmalbehörde angefertigt hat, begonnen werden. Um die Arbeiten an den Dachgauben ausführen zu können, kommt ein großer Kranwagen der Dachdeckerfirma Müller aus Entrup zum Einsatz. Begonnen wird am kommenden Montag, dem 06.08.2018, auf der Straßenseite.
Deshalb sind auch schon die Blumentröge vor dem Kircheneingang an der Straßenseite umgesetzt worden.

Einladung zum Jubiläumsschützenfest

IMG 6530 600x498

Das Jubelschützenkönigspaar Kordula und Hubertus Heising freuen sich gemeinsam mit ihrem Hofstaat und allen Würdenträgern auf ein spannendes und geselliges Jubelschützenfest mit allen Neuenheersern, Gästen, zahlreichen Gastvereinen und Abordnungen.

PROGRAMM

weiter und Fotos auf der Schützenseite

Bericht Messdienerlager Aachen 2018

(von: Katharina Förster, 9 J.)

md2018 1 md2018 2 md2018 3

<Bilder klicken>

Am Samstag den 14.Juli haben alle Messdiener sich auf dem Sportplatz am St.Kaspar getroffen.
Dort wurden sie in Gruppen eingeteilt.Kurze Zeit später sind alle mit dem Auto zum Bahnhof in Altenbeken gefahren , dort mussten sie sich von ihren Eltern verabschieden , denn sie fuhren jetzt 11 Tage ohne Eltern nach Aachen.

Der Regent im Jubiläumsjahr ist Hubertus Heising

jubelkoenig

Unser Jubelschützenkönig freut sich gemeinsam mit seiner Ehefrau und Königin Kordula und dem Hofstaat: Beatrix und Uwe Brüntrup, Maria und Markus Pastoors, Miriam und Sascha Klostermann, Dirk und Nadja Garbowsky auf ein schönes Fest mit vielen Gästen. Hubertus Heising ist Rechnungsführer der Schützenbruderschaft St. Fabian und Sebastian Neuenheerse e.V.

Holzvogel im Landeanflug

(Video Tobias Kröger)

agrartank01

Löschgruppe Neuenheerse ist gut gerüstet

 - 80.000 Liter Wasser für den Notfall -
  
Waldbrand- und Flächenbrandgefahr im Sommer 2018 in Deutschland machen den Feuerwehren zu schaffen . In den letzten Tagen häufen sich die Einsätze der Feuerwehren im ganzen Kreisgebiet. Während eine Wasserversorgung in den Ortschaften und Städten schnell zu gewährleisten ist, stehen die Feuerwehren bei Wald- und Flächenbränden vor großen Problemen in der Wasserversorgung. Gerade wenn auf einem Feld ein landwirtschaftliches Gespann in Brand gerät, stellt sich bei den Feuerwehren immer wieder die Frage, wie genügend Löschwasser an die Einsatzstelle gebracht werden kann.

Zwei gehen durchs Dorf...

kreisverkehr kl..und kommen zum Kreisverkehr. Nach fast 2 Wochen Bauzeit sind aus Richtung Dorfmitte hier keine LKW mehr "gestrandet".

Aus Richtig Bad Driburg aber hat sich ein auswärtiger PKW-Fahrer wohl etwas durch die aufgestellten Verkehrszeichen verwirren lassen (Klick aufs Schild).

Die Zwei fragen sich, wer wohl der kompetente Ansprechpartner für die Verkehrssicherung ist:

- die Fa. Eurovia Teerbau

- die auftraggebende Behörde Straßen NRW

- oder sind vielleicht doch "die Schildbürger" für die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer zuständig?

°  °  °

Gesellige Kaffeetafel zum 425-jährigen Bestehen.

Witwen Presse 2018Traditionell trafen sich am Sonntag vor dem Neuenheerser Königsschießen die Witwen der Schützenbruderschaft St. Fabian und Sebastian zum geselligen Kaffeetrinken. Oberst Dirk Garbowsky begrüßte alle anwesenden Kaffeegäste und überraschte die Damen mit einer kleinen Neuerung. Er gratulierte den Geburtstagskindern seit dem Witwenkaffee 2017 mit einem runden Jubiläum!

Diese erhielten eine Rose mit Schützenwappen vom Rechnungsführer Hubertus Heising überreicht. Die netten Gespräche untereinander wurden mit den Impressionen des vergangenen Schützenjahres untermalt.

°  °  °

Bücherei geschlossen

Die Bücherei ist in den Sommerferien vom 22.07. bis einschließlich 12.08 2018 geschlossen!

buecherei- - -

sommerloch2018

Jubelschützenkönig wird ermittelt

2018

Grundschüler/innen mit traditionellem Rausschmiss verabschiedet.

kgs nh torteEs war ein emotionaler Tag bei den Grundschüler/innen und dem Lehrpersonal - Der „Rausschmiss aus der Grundschule“ am Schuljahresende 2017/2018 der Klasse 4 in Neuenheerse. Freitag, der 13. Juli 2018 wird in Erinnerung bleiben. 4 Jahre lang war die katholische Grundschule in Neuenheerse wie ein Nest für die Schülerinnen und Schüler, ein zweites zu Hause. Nun heißt es Abschied nehmen und flügge werden.

Triathlon: Halb - Distanz im Sonnenglanz

sieger hdZum 4.Triathlon konnten der Förderverein Freibad Neuenheerse e.V., der Sportverein Neuenheerse e.V. und der FC Neuenheerse/Herbram e.V. auch wieder viele Teilnehmer begrüßen, die nicht zum ersten Mal und nach eigener Aussage auch nicht zum letzten Mal in Neuenheerse waren. Bei strahlendem Sonnenschein verteidigten die Gewinner des Vorjahres ihren ersten Platz. Weiterführende Informationen zur Anzahl der Teilnehmer und zu den Platzierungen gibt es hier:

Halbdistanz

Jedermanndistanz

Kinder

Team

Jubiläumsfeier bei Kaiserwetter

80 jahre eggebad 20180708 1647751609Zur Jubiläumsfeier 80 Jahre Eggefreibad begrüßte Christian Schwarze besonders den stellv. Bürgermeister Horst Verhoeven und dankte auch allen Gästen für ihr Kommen. Die anwesenden Mitglieder des ersten Vorstandes des Fördervereins wurden durch ihn willkommen geheißen, er dankte ihnen für ihre Engagement, das zur Gründung des Fördervereins im Jahre 1995 führte. Ein besonder Dank ging an Uwe Schramm. Das Marketing-Konzept des damaligen Vorstandes, das mit seinem EGGI-Design seinen Anfang nahm, habe Früchte getragen und zum Bekanntheitsgrad des "Eggebad-Neuenheerse" beigetragen. Ein besonderes Lob für ihre Modellierung, also der 3D-Erschaffung des EGGI, ging an Andrea Weiß. Ebenso dankte der 1. Vorsitzende des Fördervereins der Familie Schäfer für ihren unermütlichen Einsatz im Kiosk.

Zwei gehen durchs Dorf...

 
loeschaktion blumen
..und beobachten eine besondere Löschaktion der Feuerwehr.
Mit dem Schlauch wird der Durst des großen Neuenheerser "Blumenwappens" gelöscht. Bei der andauernden Trockenheit ist das zwingend nötig, damit die Anlage erhalten bleibt. gedenkstein
 
Ein rüstiger Rentner kümmert sich um die Bepflanzung bei der Kirche und es ist anzunehmen, dass einige andere Dorfbewohner ohne große Worte die "Patenschaft" für ein Beet oder einen Blumenkübel übernommen haben, damit sie wachsen und blühen können.
 Danke dafür.
- - -

4 Tage Schützenfest in Neuenheerse

Plakat Schtzenfest 2018 600x848Vom 10. bis zum 13. August feiern wir in unserem Neuenheerser Geburtstagsjahr das 425-jährige Bestehen der Schützenbruderschaft St. Fabian und Sebastian. Bis dahin sind noch so einige Dinge unklar:

  1. Wer wird unser Königspaar Tonia und Christian Schwarze ablösen?
  2. Wer wird in unserem Jubiläumsjahr Jungschützenkönig?

Die Neuenheerser Schützen haben am Samstag, 14.07.2018 ab 20 Uhr noch einmal Gelegenheit für den Jubelkönigsschuss zu üben.

Weitere Informationen auf der Schützenseite

- - -

Kalle Wägge – stiftshistorisch und topaktuell!

kallewaegge20180629Unter diesem Thema nahmen die Bewohner der „Kalle Wägge“ am Umzug anlässlich der „1150-Jahr-Feierlichkeiten“ teil.
Acht Wochen später traf man sich nun am letzten Freitag frohgelaunt im idyllischen Gartenambiente der Familie Puls wieder, um auf dieses besondere Gemeinschaftserlebnis zurück zu blicken und dabei den Zusammenhalt weiter zu festigen und zu stärken.
Als Einstieg in den sommerlichen Abend erinnerten sich die Teilnehmer gern an das Festwochenende, in dem Franz Becker per Beamer Fotos und Videos von diesem wunderschönen Ereignis zeigte. Ein besonderes Interesse lag natürlich auf den eigenen Beitrag als Gruppe vom „Steilhang des Klusenbergs“. Mehrheitlich gekleidet mit den eigens kreierten blauen und dem Motto beschrifteten T-Shirts wurde der Augenblick anschließend im Foto festgehalten.

Betreuungskraft gesucht!

Der Förderverein der Kath. Grundschule sucht dringend und schnellstmöglich eine neue Betreuungskraft

Für das kommende und gleichzeitig letzte Schuljahr der Kath. Grundschule in Neuenheerse (August 2018 bis Juli 2019) sucht der Förderverein nach einer engagierten Person, die im Rahmen der Übermittags-Betreuung gerne mit Kindern arbeiten möchte. Besondere Qualifikationen sind nicht nötig. Der Umfang umfasst ca. 7 Stunden pro Woche, gerne montags bis 14 Uhr und mittwochs bis 16 Uhr. Abhängig von dem neuen Stundenplan wird die Betreuung täglich um 11:30 oder um 12:30 beginnen.

Interessenten melden sich bitte bei Hieke Postma, 1. Vorsitzende, Tel: 05259 / 9328673.

Mit Pater Antony nach Indien

Alleppey the Venice of the EastIn der Zeit vom 21. Januar bis zum 04. Februar 2019 bietet der Pastoralverbund Bad Driburg eine Reise nach Indien an. Pater Antony wird diese Fahrt begleiten. Zunächst geht die Reise in den Norden Indiens nach Neu-Delhi, Agra (Taj Mahl) und Jaipur. Danach in den Süden Indiens, die Heimat von Pater Antony. Neben der Begegnung mit den Mitbrüdern von Pater Antony stehen ein Besuch der Schule der Karmeliten und die Begegnung mit den Kinder und Jugendlichen des „Projektes 25 x50“ genauso im Mittelpunkt, wie der Austausch mit Ordenspersonen und Priestern. Touristisch werden die Teeanbauregion im Bergland um Munnar und die Altstadt von Cochin erkundet. Eine Fahrt mit dem Boot über die Backwaters rundet das Programm ab. Während dieser Reise wird in ausgesuchten 4 und 5 Sterne Hotels übernachtet.

Interessierte können sich wegen weiterer Informationen bei Pater Antony, Tel. 05253-9737997, oder im Pfarrbüro der Pfarrei St. Peter u. St. Paul, Tel. 05253-97990, melden.

Text und Foto: Pater Antony

Neue Beachvolleybälle für das Eggefreibad

volleyballspende

v. l.: Daniel Vogdt (Firma Walther Auge Zimmerei GmbH), Anja Pape (Geschäftsführerin Freibad Neuenheerse), Christoph Bonk (Firma Christoph Bonk Dachtechnik)

Der Vorstand Freibad Neuenheerse freut sich über neue Beachvolleybälle für das Eggefreibad. Die Firmen Walther Auge Zimmerei GmbH und Christoph Bonk Dachtechnik haben neue Volleybälle passend zum Beachvolleyball-Turnier am kommenden Wochenende gesponsert. Der Vorstand bedankt sich ganz herzlich bei den Sponsoren und hofft auf viele Spieleinsätze dieser Bälle!

Text und Foto: Anja Pape

köb macht Ferien     -schnell noch Bücher besorgen-

kb02 Die Bücherei ist in den Sommerferien vom 22.07. bis einschließlich 12.08 2018 geschlossen!

Damit Sie sich vorher noch mit Lesestoff eindecken können, ist unsere Bücherei am

Sonntag von 10:30 - 11:30 Uhr geöffnet!

 

Die neuen Bücher sind eingetroffen!

2018 07 05 Neue Bcher 1

- - -

Zusammen schwimmen - Gemeinsam feiern

triathlon2018

- - -

"Meine Heimat"

- Lieblingsorte künstlerisch-forschend entdecken -

Dle Klasse 4e des Teilstandortes Neuenheerse der Katholischen Grundschule Bad Driburg hat sich mit dem Begriff "Heimat" auseinandergesetzt und damit einem hoch aktuellen Thema künstlerisch-forschend nachgespürt.

12kue

Ausgehend von den Fragen: "Was bedeutet der Begriff Heimat eigentlich? Was ist für mich Heimat? Handelt es sich dabei um feste Orte oder kann Heimat überall da sein, wo meine Familie ist?" haben sich die Schülerinnen und Schüler mit ihrer Lehrerin auf die Suche nach ganz konkreten Lieblingsorten und -plätzen gemacht, um diese durch den kreativen Prozess des Malens für immer im eigenen und kollektiven Gedächtnis der Klasse verankern zu können.

1. Neuenheerser Boulemeister ermittelt

bouleturnierAm Samstag den 23.Juni fand das erste Neuenheerser Bouleturnier zur Eröffnung der neuen Boulebahn statt. Die Boulebahn ist im letzten Jahr durch den Einsatz fleißiger Neuenheerser Bürger neben den Tennisplätzen am Fuße der Egge entstanden. Bei besten Bedingungen und zahlreichen Interessenten wurde in spannenden Duellen der 1. Neuenheerser Boulemeister ermittelt. Jung und Alt spielten zusammen und hatten sichtlich Spaß am Boule-Sport. Mit Maßband wurden exakt die Abstände der Kugeln zum „Schweinchen“ ermittelt, und nicht selten wurde durch den letzten Wurf das ganze Ergebnis einer Mannschaft auf den Kopf gestellt. Dies macht das Boule-Spiel so interessant und einzigartig. Abgerundet wurde dieser Nachmittag in Anlehnung an die französische Tradition mit dem Verzehr verschiedener Qualitätsweine aus dem Hause Aloys Klöckner. Die Boulebahn steht ab sofort zur Nutzung bereit und darf sich hoffentlich auf viele tolle Duelle freuen.

Text: Anja Pape

Feuerwehrfest war gut besucht

feuerwehr feiert gruendungsfest 20180624 1048312947Das Gründungsfest 90 Jahre Freiwillige Feuerwehr Neuenheerse war gut besucht.

Fotos: Michaela Schlichting

>> zur Gallery

   - - -

Lesen Sie hier den Artikel von Simone Flörke in der "Neue Westfälische"

© Copyright 2018 - Neue Westfälische

 

 - - -

Info aus der Bücherei

- Sonntag, den 23. 06. 2018 -

 koeb20180623kurz

- - -

Zwei gehen durchs Dorf...

schaf..und kommen nach Ikenmeyer. Dort stellt der Kellner Martin ihnen folgende Rätselfrage:

Ein Schäfer hat eine Schafherde. Er sagt: "Die Anzahl meiner Schafe lässt sich nur durch 1 oder durch 7 teilen, ohne dass ein Schaf übrigbleibt".

Wieviel Schafe hat der Schäfer ?

Haben Sie das Ergebnis? Wenn nicht, schauen Sie doch mal bei Ikenmeyer vorbei, Martin hat die Lösung!

- - -

kfd fährt zur Lichterprozession nach Riesel

lichterprozessionDas Leitungsteam der kfd Riesel lädt ganz herzlich zur Lichterprozession am

     Montag, 02. Juli 2018, ein.

Beginn: 19.00 Uhr mit einer Einstimmung in der Pfarrkirche in Riesel

Nach der Prozession und dem Gottesdienst an der Kapelle wird ein Imbiss gereicht. Wer den Weg nicht laufen kann/möchte, wartet bei gutem Wetter an der Kapelle.

Tennis-Abteilung SV Neuenheerse lädt ein

boule turnier

Das erste Boule Turnier der Tennis-Abteilung SV Neuenheerse findet am Samstag, den 23.06.2018 auf dem Tennisplatz statt. Dieses Kugelspiel (Pétanque) lässt sich in Frankreich bereits bis ins Jahr 1319 zurückverfolgen und ist für Jung und Alt geeignet. Es wird keine athletische Konstitution vorausgesetzt.

Während des Turniers gibt es Freiwein.

Anschließend wird die Partie Deutschland - Schweden übertragen und gegrillt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Jeder ist willkommen.

- - -

Noch Standplätze für den Stiftsmarkt 2018 frei

stiftsmarktAm Sonntag, den 16. September ist es wieder soweit. Neuenheerse feiert Stiftsmarkt! Zum mittlerweile weit über die Grenzen der Region bekannten Markt, erwartet das Eggedorf wieder viele Besucher. Neben einem umfangreichen kulturellen Rahmenprogramm bietet die örtliche Gastronomie kulinarische Köstlichkeiten. Besonderer Anziehungspunkt ist jedes Jahr die bunte Marktmeile, die sich durch den historischen Ortskern schlängelt. Hier sind auch noch ein paar Standplätze frei. Wer also seine Waren anbieten oder seinen Betrieb oder Verein präsentieren möchte, kann sich gerne noch beim Verein Stiftsmarkt bewerben.

Zum Bewerbungsformular

- - -

Zwei Schießstände geöffnet

- Mitteilung der Schützenbruderschaft -

schuetzenwappenAufgrund des WM-Fußballspieles unserer Nationalelf verschiebt sich der monatliche Schießabend auf Freitag, 29. Juni 2018 ab 20 Uhr.
Die Schießmeister öffnen die Türen für Luftgewehr- und Kleinkaliberschießen.
Eingeladen sind alle Schützen, die noch an ihren Schießergebnissen für die Kordeln und Eicheln arbeiten müssen,
aber auch für alle weiteren Interessierten die Luftgewehr oder Kleinkaliber schießen möchten.

- - -

Bücherei macht Pause

koeb17062018- - -

Schleifchenturnier eröffnet die Tennissaison 2018

schleifchenDie Tennisabteilung des SV-Neuenheerse freut sich mit ihrem Vorstand auf einen tollen Tennissommer. Zur Eröffnung der Tennissaison lädt der Vorstand herzlich ein. Auch Gäste und Nichtmitglieder sind willkommen. Einzelheiten entnehmen sie dem Plakat.

- - -

Stiftskirche, Abtei und Stiftshäuser

DSC 0015Neuenheerse verfügt mit der ehemaligen Stiftskirche, der Abtei und den Stiftshäusern über einzigartige Zeugnisse des einstigen hochadligen, freiweltlichen Damenstifts Heerse.

Gemeindefahrt nach Brandenburg

Bis Seesen, dann noch ein Stück Autobahn - es ist nicht weit bis Brandenburg.

neuespalai

Früh am Morgen des 1. Juni um 5:30 Uhr fuhr der Bus mit 51 unternehmungslustigen Neuenheersern vom Wendeplatz ab. Über die B64 erreichte der Reisebus das Bundesland Niedersachsen und später die Autobahn. Auf dem Rastplatz "Harz" war ein ausgiebiges Frühstück der erste Programmpunkt, bevor es über die A39 und A2 weiterging nach Brandenburg an der Havel. Hier erwarteten die Reisenden schon zwei Fremdenführer.

Kindermajestäten begeistern Publikum

schuetzenwappenAm 3. Juni 2018 feierte die Schützenbruderschaft St. Fabian und Sebastian Neuenheerse ihr jährliches Kinderschützenfest. Bilder des Kinderschützenfestes finden sie auf www.schuetzen-neuenheerse.de. Angetreten wurde beim Landgasthaus Ikenmeyer. Die musikalische Begleitung übernahm der Spielmannszug Neuenheerse. Auch das amtierende Königspaar Tonia und Christian Schwarze mit ihrem Hofstaat reihten sich in den Festumzug ein, um die kleinen Majestäten hinter dem Wasserschloss abzuholen. Feiern wie die „Großen“, das wollten die kleinen Würdenträger. Um so größer war die Aufregung bei ihnen, als die Musik ertönte und der Festumzug mit zahlreich angetretenen Schützen stoppte, um das Bambini-Königspaar Isabell Böhler und Ole Birkenfeld, das Nethe-Königspaar Linea Pastoors und Julian Böhler samt ihren Hofstaaten und der Kinderfahnenabordnung, die vom Fähnrich Mats Garbowsky angeführt wurde, abzuholen.

Offenes Atelier

neuefluegelDie Atelier-Galerie „neue flügel für ikarus“ im Herzen von Neuenheerse, an der Asseburger Str. 7, nimmt im Jubiläumsjahr 2018 wiederum an den „Offenen Ateliers Paderborn und Umgebung“ teil. Sie ist am Samstag, den 02. Juni, von 15 - 19 Uhr und am Sonntag, den 03. Juni, von 11 - 18 Uhr geöffnet.
Norbert Böckmann zeigt in der Galerie neue fotografische Arbeiten aus den letzten zwei Jahren, und in dem von Ilrud Böckmann liebevoll gepflegten Garten sind neue Skupturen zu entdecken.
Alle Neuenheerser Mitbürger sind herzlich willkommen!

- - -

Sommerspaziergang der kfd Neuenheerse

kfd logo ohne SchriftFür Freitag, den 15. Juni 2018, hat die Katholische Frauengemeinschaft Neuenheerse/Kühlsen zusammen mit Pater Josef einen Sommerspaziergang geplant.

Dazu lädt sie ganz herzlich ein. Gern sind auch Kinder willkommen. Ziel ist die Klus Eddessen bei Borgholz.

Abfahrt in Fahrgemeinschaften ab Kirchparkplatz: 16:00 Uhr

Programm: Fahrt Richtung Eddessen, Spaziergang ( ca. 1 – 2 km)) zur Kapelle, Gottesdienst an der Klus.

Blumenteppiche sind Tradition

radbaumkallewaegge

Am Fronleichnamstag werden die Wege zu den jeweiligen Stationen der Fronleichnamsprozession in Neuenheerse traditionsgemäß mit Grün und Blüten geschmückt.

Hier zu sehen sind der Radbaum und die Kalle Wägge, seit den frühen Morgenstunden waren die Anwohner kreativ.

Das feierliche Ambiente wird durch zahlreiche Fahnen am Wegesrand unterstrichen.
- - -

Zwei gehen durchs Dorf...

saturnina..und sehen, dass in den Blumenanlagen bei der Stiftskirche mutwillig Pflanzen herausgerissen wurden.

Missachtung der ehrenamtlichen Arbeit, keinen Sinn für die Schönheiten der Natur, Zerstörungswut???
Oder war es vielleicht ein Waschbär auf der Suche nach Weichtieren?
Solche nachtaktiven Tiere wurden bereits in einigen Neuenheerser Gärten beobachtet.
Also: Augen auf! 

Neuenheerser in Altenheerse

neuenheerser in altenheerse02Die Schützenbruderschaften der Stiftsdörfer Altenheerse, Kühlsen und Neuenheerse feiern in diesem Jahr ihre 425-jährigen Jubiläen.

Auch die Schützenbruderschaft St. Fabian und Sebastian begeht vom 10. bis zum 13. August 2018 in Neuenheerse dieses Ereignis mit einem 4-tägigen Schützenfest. Eine Abordnung der Neuenheerser Schützen begleitete unser Königspaar mit Hofstaat und übte in Altenheerse schon einmal den Vorbeimarsch am Ehrenmal.

- - -

 

Mietgesuch in Neuenheerse

Mietgesuche kurz

weiter

EGGi – Überraschung für die Neuenheerser Kinder
kg EGGi BesuchIn der letzten Woche besuchte der Vorstand des Fördervereins Freibad Neuenheerse die Grundschule und den Kindergarten in Neuenheerse. Im Gepäck hatte der Vorstand wieder für jedes Kind das EGGi-Starterkit. Das EGGi-Starterkit, das schon zur Tradition für die Neuenheerser Kinder geworden ist, beinhaltet in diesem Jahr neben dem Bonusheft mit einem Sammelpunkt ein EGGi-Duschgel. Der Vorstand blickte in glückliche Kinderaugen, die den Start der Badesaison kaum noch abwarten können. Ab dem 19. Mai hat das Eggefreibad die Tore wieder für seine kleinen und großen Gäste geöffnet.

Text: Anja Pape

- - -

Spielplan F-WM   update41

FWM2

Für alle WM-Fans eine Tabelle zum Mitfiebern.

Zur freien Verwendung vom Ortsheimatpflegeteam Neuenheerse zur Verfügung gestellt.

(Bild anklicken) oder als PDF-Datei.

- - -

Newsletter und Fotorechte

kein FotoLiebe Leserinnen und Leser der Internetseite "www.neuenheerse.de"

Auf Grund der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist zur Zeit Einiges "in der Schwebe".

So ist bisher nicht geklärt, ob und inwieweit das “Recht am Bild” in der Öffentlichkeit durch die DSGVO ergänzt oder ersetzt wird. Einwilligungserklärungen der abgelichteten Personen sind sehr aufwändig und nur jeweils für bestimmte Fotos vorgesehen.

  • Wegen dieser Rechtsunsicherheit werde ich in nächster Zeit keine Fotos, die erkennbare Personen zeigen, veröffentlichen.

 

newsletnewsFür meinen Newsletterversand gilt: Ich muss nachweisen können, dass der jeweilige Abonnent sich nach Kenntnisnahme der Datenschutzerklärung selbst angemeldet hat.

  • ich werde also die vorhandenen eMail-Adressen im Abonnentenverzeichnis löschen und bitte Sie an dieser Stelle, sich neu für den Newsletterbezug zu registrieren.

> Zur Datenschutzerklärung

- - -

Wiedereröffnung des Luftgewehrschießstandes

wiedereroeffnung luftgewehr oben

weiter

Schützen reinigen Kluskapelle

schuetzenwappenklAm Sonntag, 17. Juni 2018 findet die Antoniusprozession statt. Im Vorfeld dieser Veranstaltung wollen die Neuenheerser Schützen das Gelände an der Kluskapelle nochmals reinigen. Die Säuberungsaktion findet in diesem Jahr am Montag, 04. Juni 2018, ab 17:30 Uhr, statt. Die Schützenbrüder werden gebeten, den Vorstand bei dieser Arbeit zahlreich zu unterstützen. Notwendiges Arbeitsmaterial ist mitzubringen. Über eine zahlreiche Beteiligung würde sich der Vorstand freuen.

- - -

Neuenheerser Schützen begrüßen Weihbischof

schuetzenwappenklAnlässlich der am 02.06.2018 um 18:00 Uhr stattfindenden Firmfeier in der Pfarrkirche St. Saturnina begrüßen die Neuenheerser Schützen den die Firmung zelebrierenden Weihbischof Dr. Domenicus Meier OSB um 17:45 Uhr auf dem Freiplatz hinter der Pfarrkirche.

Antreten ist hier um 17:30 Uhr in Uniform (ohne Gewehr).

Die Schützenbruderschaft bittet um zahlreiche Teilnahme.

- - -

 

Neuenheerse feiert Kinderschützenfest

kein FotoIn diesem Jahr feiert die Schützenbruderschaft St. Fabian und Sebastian Neuenheerse ihr 425-jähriges Bestehen. Bevor das große Jubiläumsschützenfest ansteht, freuen sich die kleinen Majestäten mit ihrem Hofstaat auf ihr Kinderschützenfest. Der katholische Kindergarten St. Josef Neuenheerse stellt das „Bambini Königspaar“. Isabell Böhler und Ole Birkenfeld nahmen sich schon beim morgendlichen Frühstück fest vor, in diesem Jahr König und Königin zu werden.

Französische Gäste aus der Partnergemeinde zu Besuch in Neuenheerse

1Anlässlich des Saturninenfestes weilte eine Gruppe französischer Gäste mit ihrem Bürgermeister Guy de Saint Aubert und der Vorsitzenden der Association Saturnine (Saturninengesellschaft) für drei Tage in der Partnergemeinde Bad Driburg – Neuenheerse.

Auf der Gruppenaufnahme sind die französischen Gäste mit ihrem Bürgermeister Guy de Saint-Aubert zu sehen.

Eggebad öffnet am 19.Mai

geoeffnet20180519Das Egge-Freibad in Neuenheerse wird am Samstag, den 19. Mai (laut Amtsblatt am 18. Mai, also ohne Gewähr) seine Tore öffnen und damit in die Badesaison starten. Alles ist vorbereitet.

Unser Freibad ist geöffnet: An allen Tagen von 13:00 bis 19:00 Uhr. In der Ferienzeit ab 12:00 Uhr.

Bei schlechtem Wetter von 17:00 bis 19:00 Uhr.

Treppenaufgang schließt Sanierung der Ehrenmalanlage ab

ehrenmal 20180512 1283246175Noch einmal haben Willi Hubert Becker, Joachim Osburg und Meinolf Stork Hammer und Meißel in die Hände genommen, um auch den Treppenaufgang zur Ehrenmalanlage für die umfangreichen Sanierungsarbeiten vorzubereiten. Restaurator Axel Kebernik (Altenbeken) hat wiederum mit großer Sorgfalt und meisterlichem Können auch den Treppenaufgang in der alten Form wiederhergestellt. Damit sind alle Arbeiten zum Erhalt der Ehrenmalanlage abgeschlossen. Ehrenamtlicher Einsatz war -wie an vielen anderen Stellen unseres Ortes- die Voraussetzung für eine dauerhafte Verbesserung öffentlicher Plätze.

Text: K-H. Schwarze

- - -

Thekengespräch belauscht

„veröffentlicht im aktuellen Bad Driburger Kurier am 8.05.2017 von Achim Kuhn-Osius“

Mit freundlicher Genehmigung für die Neuenheerser Webseite.

Gespräch an der Theke

Also – Anton da kannste sagen was de willst: Aber ich sach Dir, was die Leutchen da in Neuenheerse in diesem Jahr zum 1150 Jubiläum so alles auf die Füße gestellt haben, finde ich einfach großartig. Jetzt am letzten Wochenende der Festzug vom letzten Samstag und der große Festtag dann Sonntags mit allem was man sich so wünschen kann haben schon für sich bewiesen, dass die Neuenheerser voll zu ihrem Dorf stehen und begeistert mitmachen.

Ja, stimmt Heinrich – da haste voll recht. Und gerade in diesen Zeiten, wo sich viele blind und ergeben darauf verlassen, dass „die da oben“ die notwendigen Maßnahmen anpacken – und dann später, wenn nicht genug passiert, nur enttäuscht rummeckern, ist die Gemeinschaft von Neuenheerse eine besonders lobenswerte Ausnahme. 

Der Dank des Teams

orga dank
- - -

plakat brennholz

- - -

Impressum     Datenschutz     Kontakt     Links     Zustimmungserklärung

Copyright © 2018 | neuenheerse.de | die Dorfseite. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

nhKennen Sie schon

unseren Newsletter?

Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
Zum Seitenanfang

HG Herbst

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen