ordner30

Zwei gehen durchs Dorf...

ohase...und treffen Wanderer, die den Osterhasen gerettet haben.

(ch) In der Woche vor Ostern entdeckten die Wanderer im Wald das verzweifelte Tier, das wie festgenagelt an einem gefällten Baumstamm hing.

Sie eilten dem Hasen zu Hilfe. Dieser war überglücklich: "Ich dachte schon, ich würde die Eier nicht mehr rechtzeitig bemalen und ausliefern können!"

Nach einem kurzen Fotoshooting hoppelte er eilig davon. Die genauen Koordinaten seiner Werkstatt wollte er nicht verraten. Nur ein kurzes "Frohe Ostern" rief er noch über die Schulter zurück, bevor er im Unterholz verschwand.

(Foto: Claudia H.)

Copyright © 2021 | neuenheerse.de | die Dorfseite
Zum Seitenanfang

stausee hg


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.