Beiträge 2019

Monatlicher Schießabend

schuetzenwappenkl(mo) Der Vorstand der Schützenbruderschaft St. Fabian und Sebastian Neuenheerse e. V. möchte seine Mitglieder und alle interessierten Gäste zum nächsten Schießabend am Samstag, 21. September um 19.30 Uhr herzlich einladen. Neben dem Kleinkaliber- ist auch der Luftgewehrschießstand geöffnet. Und selbstverständlich wird auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommen.

°  °  °

Schnadgang in Neuenheerse

Schnadgang 2019(fjnö) Der Eggegebirgsverein und der Bezirksausschuss Neuenheerse laden traditionell wieder zum diesjährigen Schnadgang am 03. Oktober ein. Treffpunkt ist um 14.00 Uhr am Parkplatz Stiftskirche.

Die Wanderung geht zunächst über den Klusenberg und durch die Helle. Dort wird Revierförsterin Marina Jürgens über den derzeitigen Borkenkäfer-Befall an Fichten und Buchen berichten. Nach einer Stärkung mit Kaffee und Kuchen geht es anschließend vorbei am Bollerborn zum Arme-Sünder-Stein, der in den letzten Monaten renoviert wurde.

St. Kaspar begrüßt neue Fünftklässler

Kluskapelle2019 2(gym) Ihren ersten Schultag an der neuen Schule erlebten 48 Schülerinnen und Schüler in Neuenheerse. Die Schulgemeinschaft startete des Schuljahr mit einer Freiluftmesse an der Kluskapelle.

Gemeinsam mit ihren Eltern und Verwandten feierten die Kinder in der Kapelle des Gymnasiums einen lebendigen Gottesdienst. Zelebrant Pater Thomas Wunram schenkte jedem Kind eine Blumenzwiebel, die die Schüler im schuleigenen Klostergarten pflanzen sollen – symbolisch für ihre eigene Entwicklung. Schulleiter Matthias Nadenau begrüßte die aufgeregten Kinder und ihre Eltern und wünschte einen schönen und erfolgreichen Schulstart.

St. Kaspar feiert Schulfest

(gym) Am Samstag, 14. September, lädt das Gymnasium St. Kaspar in Neuenheerse alle Interessierten zum diesjährigen Schulfest ein.
Eröffnet wird das diesjährige Schulfest um 12 Uhr auf dem großen Pausenhof. Ein Lampionfest ab 19.00 Uhr bildet den gemütlichen Ausklang des Schulfestes. Dieses findet auf dem kleinen Pausenhof statt.
Die Veranstaltung bildet den Abschluss der Projekttage zum Thema „Europa“. Die einzelnen Klassen und Projektgruppen präsentieren ihre individuellen Europa-Projekte mit Spiel und Spaß, Musik und Tanz, Information und Wissen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Die Welt in Neuenheerse update41

fotoreporterAlle Welt interessiert sich für Neuenheerse und die private Schule ohne Schulgeld. - Jetzt besuchte die Welt unsere Schule.

>> Zum Beitrag der Welt am Sonntag (..mit Kommentaren unter dortigem Artikel)

Die mit Entschlossenheit und Engagement erhaltene und sanierte Grundschule in Neuenheerse ist jetzt ein deutschlandweit bekanntes Schulmodell. Einmalig in Deutschland dürfte auch die Kooperation mit dem Gymnasium St.Kaspar sein.

Am Freitag, 30. August kamen Mitarbeiter der Zeitung "Welt am Sonntag", als Vertreter der überregionalen, deutschen Presse, nach Neuenheerse.

Die Journalisten waren nicht nur "wissbegierig" sondern auch erstaunt über den Gruppen- bzw. Dorfzusammenhalt, den man so nicht überall findet. Neben der Finanzierung unserer privaten Ersatzschule, sowie deren Unterrichtsinhalten mit neuen Bildungskonzepten, sind auch die Räumlichkeiten und Einrichtungen unserer Dorfschule von großem Interesse.

feierlichkeiten zur eroeffnung 20190827 1339162863kl1

Zwei gehen durchs Dorf...

indiebrhe(ask) ...und erfahren, dass "der Sommer vorbei ist". Das Eggefreibad öffnet seine Türen für diese Saison zum letzten Mal am 07. September. Ob das wirklich der Fall ist bleibt abzuwarten. Die Nachtemperaturen lagen in den letzten Tagen nur bei 7 oder 9 Grad. Die Aussichten für die nächsten Tage sind eher herbstlicher Natur. Aber der Herbst bringt sicher andere interessante Unterhaltungen mit sich wie Wanderungen, Büchereibesuche, Thekengespräche, Internetrecherchen und vieles mehr.

Danke dem Freibadteam, den Bademeistern und sonstigen Helfern für die Bereitstellung des tollen, gesunden Freizeitvergnügens. Und natürlich auch Danke für manchen Kaffee, eine leckere Waffel und Eis aus dem Kiosk!

Alte Bücher raus – neue Bücher rein!

koeb wechsel2(sg) Am 1. September war es nach zwei Monaten umfangreicher Renovierung endlich soweit. Unsere Bücherei in Neuenheerse hat wieder geöffnet! Neue Regale, eine eigene Kinderecke, viele neue Romane, Thriller, Krimis, Kinderbücher und Fachzeitschriften wurden angeschafft. Nach dem Gottesdienst kamen viele neugierige Besucher, um die neugestalteten Räumlichkeiten zu bewundern und natürlich auch um sich gleich das ein oder andere Buch zum Lesen mit nach Hause zu nehmen.
Nach 6 Jahren hat Michaela Schlichting die Büchereileitung an Sandra Grau weitergegeben. Mit einem kleinen Präsent hat sich das Büchereiteam für die tolle Arbeit in den letzten Jahren bei Michaela bedankt. Natürlich bleibt sie weiterhin als tatkräftige Mitarbeiterin unserer Bücherei erhalten. Ein besonderer Dank gilt auch dem Kirchenvorstand, der den neuen Anstrich in der Bücherei ermöglicht hat. Es war ein gelungener Start für die „neue“ Bücherei!

Klassenziel erreicht - Note sehr gut

2019 08 11 Sonntag 9Welch aufregende Zeit liegt hinter uns. Seit dem 8. März 2018 berichte ich über das Projekt Priv. Grundschule in Neuenheerse. Der chronologische Ablauf ist nachzulesen unter >Beitraege >Beitraege-2019 >St-Walburgaschule.

Der Erhalt der Grundschule war und ist (auch mir) eine Herzensangelegenheit und wichtig für das ganze Dorf. Ich bin froh, dass der Prozess nun mit der Einweihung der Schule am 25. August erfolgreich das Etappenziel erreicht hat.

Frühstückswanderung mit der EGV-Abteilung Neuenheerse

Liebe Wanderfreunde,

wie schon in vergangenen Jahren möchten wir auch in diesem Jahr wieder eine Frühstückswanderung von Neuenheerse zur Driburger Hütte durchführen. Die Wanderung beginnt am Sonntag, den 15. September 2019 um 08.00 Uhr am Kirchparkplatz in Neuenheerse, sodass wir gegen 10.00 Uhr an der Driburger Wanderhütte eintreffen werden. Dort wartet ein reichhaltiges Frühstück auf die Wanderer. Es ist auch möglich, direkt zur Driburger Hütte zu fahren. Besonders eifrige Wanderer können nach dem Frühstück (so gegen 11.30 Uhr) wieder zurück nach Neuenheerse wandern. Ansonsten wird eine Rückfahrgelegenheit organisiert.

Auch Nichtmitglieder, bzw. Gäste können gerne an dieser Wanderung teilnehmen.

Damit die Frühstückswanderung entsprechend organisiert werden kann, bitten wir um verbindliche Anmeldung bis zum 08. September 2019 bei einem der Vorstandsmitglieder oder unter E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Wir freuen uns schon jetzt auf zahlreiche Anmeldungen und auf eine schöne Morgenwanderung.

Der Vorstand

Das war es dann erst mal.

Frischauf und schöne Grüße

Franz-Josef Nöltker

Chronik der Volksschule Neuenheerse

Joachim Schubert hat sie aufgearbeitet heißt es im Presseartikel "Das-Erbe-der-Stiftsdamen". Aufgewandte Zeit, die man nicht sieht, aber viele Stunden ehrenamtliche Arbeit umfassen kann, möchte ich hier einmal anschaulich machen.

Die in Sütterlin handgeschriebenen Chroniken hat er in Kleinarbeit in den PC getippt. So entstanden für die Jahre 1900 - 1948 :: 73 für alle lesbare Seiten. Die Jahre 1948 - 1970 umfassen 120 Seiten. Hier zur Anschauung zwei mal der gleiche Textinhalt. [klick]

1911

> zur Bildergallery Neubau der Volksschule 1949

> Presseartikel Westfalen-Blatt © Copyright 2019 - Westfalen-Blatt

2019 09 01 hinweisNeuerffnung Bcherei

°   °   °

Hubertusmesse im Eggedom

hubertustag 20171116 1058173518(anru) In diesem Jahr findet wieder ein Hubertustag in Neuenheerse statt.

Am Sonntag, 27. Oktober 2019 gestalten der Hegering Willebadessen und der Jagdhornbläsercorps des Hegeringes Bad Driburg den Gottesdienst in der Stiftskirche. Abschließend spielen die Jagdhornbläser vor dem Wasserschloß nochmal auf. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Das Organisationsteam freut sich auf viele Besucher.

St.Walburgaschule ist geöffnet

feierlichkeiten zur eroeffnung 20190827 2030678226Eltern, Gäste und Ehrengäste waren bei "Neuenheerser Festtagswetter" voll des Lobes für die geleistete Arbeit im und am Schulgebäude.

Lesen Sie den "Bericht über die Eröffnungsfeier" von Johanna Schlüter, Antonia Grau auf der Seite der St.Walburga-Grundschule.

Für alle, die nicht an der Eröffnungsfeier teilnehmen konnten, hier ein paar Fotos von der Eröffnungsfeier.

Die Ansprache des Vorsitzenden des Trägervereins können Sie hier nachlesen.

Auch die Festreden von Frau Helga Schröder finden Sie hier.

Neues aus der Bücherei St. Saturnina Neuenheerse

20190723 1

<Bildklick>

weiter

*   *   *

Lebendige Insektenwiese statt toter Aschenplatz

(gym) Nach Klostergarten und Streuobstwiese haben Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums St. Kaspar die Imkerei als zukunftsweisende Herausforderung entdeckt.

BienenSommerferien. Wie jede Schule wirkt das Gymnasium St. Kaspar ausgestorben. Doch der Schein trügt. Rund 50.000 Schulbienen gehen weiterhin ihrer Arbeit nach, sammeln fleißig Nektar. Und die Schülerinnen und Schüler der Umwelt-AG inspizieren – ungeachtet der Ferien – wöchentlich die drei schuleigenen Bienenstöcke. Ausgerüstet mit Schutzanzügen, Smoker und Stockmeißel haben die jungen Imker in den vergangenen Monaten alle Angst vor Bienenstichen abgelegt und begutachten fast schon professionell die Waben der einzelnen Rähmchen. Als Fachmann und Imker-Lehrer steht ihnen dabei Ralf Varchmin aus Willebadessen mit Begeisterung zur Seite. Im Mix von Theorie und Praxis vermittelt er ihnen, was „Königinnenzellenalarm“ bedeutet, was Wächterinnen machen oder wie man der Varroa-Milbe Bienen-schonend zu Leibe rückt. Und SchülerInnen wie Lehrer – denn auch die werden hier zu neugierigen Schülern – staunen über das, was diese kleinen Insekten für unser Ökosystem und für uns Menschen Gutes tun. Bienen arbeiten gegen den Hunger in der Welt. Das haben die Mitglieder der Umwelt-AG von St. Kaspar verstanden.

Nichts geht ohne den Festwirt

(ask) Stellen Sie sich vor, es ist Schützenfest in Neuenheerse und der Festwirt ist nicht da!

Seit Jahren sorgt Festwirt Keuter aus Buke mit seinem bewährten Serviceteam für einen reibungslosen Ablauf des Schützenfestes. Dazu gehören auch reichlich Arbeiten im Hintergrund, die der Gast auf Anhieb gar nicht wahrnimmt.
Das Bier muss jeweils am Vorabend geliefert und gekühlt werden, damit es nicht "unruhig" ins Glas fließt. Sind genug Gläser vorhanden, stehen ausreichend nichtalkoholische Getränke gekühlt bereit, wie viele Kästen passen in den Kühlwagen? Liegen Flaschenöffner parat, ist die Preis- und Angebotskarte korrekt?

tischdeckeWenn die Schützen schlafen, haben Johannes Keuter und sein Team kaum Pause. Auch nach dem Schützenfrühstück muss die Halle "mal eben" umgebaut, die Tische und Stühle neu gerichtet werden. Zum Glück gibt es Hilfsgeräte, um z. B. die Papiertischdecken auszuwechseln und auf Länge zu schneiden. Der Fußboden wird gesäubert, Verschüttetes wird aufgewischt. Sind noch genug Handtücher und Seife auf den Toiletten? Der Müll muss entsorgt werden, es soll ja wieder Wohlfühlatmosphäre herrschen.

Ein bewährtes Team

ehrenmal2019 01Am Ehrenmal: Das Königspaar Michael Böhler mit seiner Frau Claudia. Die Hofstaatpaare Carolin und Daniel Wulf, Mareike und Volker Weskamp, Mareike und Christian Gutsche sowie Anna Wiederhold und Carsten Hesse. Das gleiche Team hat schon einmal dort gestanden. Es bildete den Hofstaat 2016, als Carolin und Daniel Wulf Königin und König waren.ehrenmal2019 02

Man könnte sagen:"das sind alte Hasen", aber so alt sind sie ja noch nicht. Ob in 3 Jahren wieder einer aus diesem Team König wird, konnte die Redaktion nicht in Erfahrung bringen :))

Von der Stiftsstraße aus nicht erkennbar ist die Halskette der Königin. Dieser Schmuckanhänger wurde anlässlich der 1100-Jahr-Feier im Jahre 1968 gefertigt. Die Großmutter von König Michael Böhler, Frau Irmgard Vogdt (Königin von 1978), ließ ihre Brosche zu einem Anhänger umarbeiten. 

Ein Schmuckstück mit besonderem Wert >

SV-Neuenheerse mit neuem Trainigsangebot

 

faszio

<Klick>

Mit großen Schritten zum Schützenfest

prinz2019Die Schützenbruderschaft St. Fabian und Sebastian lädt zum Schützenfest ein. Mit dem Königspaar freut sich der Vorstand und der Festwirt auf viele Gäste aus Nah und Fern.

programm2019

Neuenheerser Jubiläumskönigspaare 2019

Drei Wochen Ferien ...

20190802 185818..aber nicht für alle Helfer, die unermüdlich jeden Tag an der Grundschule St. Walburga ihren freiwilligen Arbeitsbeitrag erbringen. Sie waren und sind weiterhin fleißig, um den Grundschulkindern aus Neuenheerse und den umliegenden Ortschaften eine saubere, freundliche und fröhliche Lernumgebung zu schaffen.

Der Fortschritt der Renovierung ist nun auch von außen sichtbar. Der überdachte Gang, der Alt- und Neubau miteinander verbindet, wurde farblich gestaltet und mit neuen Lampen ausgestattet. Der Altbau wurde gestrichen und sieht schon wieder aus wie neu. Auch die Beete wurden umgegraben und neu eingesät.

Das Messdienerzeltlager 2019

Ein Bericht von Katharina Förster (10 J.) für neuenheerse.de

Am Samstag den 20. Juli 2019 sind alle Messdiener, die mit ins Zeltlager nach Isselburg fahren wollten zum Ascheplatz im Park gekommen. Isselburg ist eine Stadt im Münsterland. Wir waren insgesamt 38 Leute. Wir wurden dann in Gruppen eingeteilt und jedes Kind hat eine Notfallkarte bekommen wo die Handynummern von ihren Gruppenleitern draufstand, falls mal irgendetwas passieren sollte oder man verloren geht. Dann haben die Eltern der Kinder die Kinder ca. 2 Stunden später zum Bahnhof nach Altenbeken gefahren. Dort musste eine Gruppe mit den Fahrrädern, die einen Tag vorher zur Benutzung im Zeltlager dort hingebracht wurden, in den Zug einsteigen. Im Lager hatte als erstes die Gruppe 1 Lagerdienst das heißt, dass die Kinder und Leiter der Gruppe 1 z.b. Toiletten putzen oder Küche aufräumen, Essen machen…Währenddessen machten die anderen Gruppen Ausflüge z.B. zum Badesee, zum Wildpark oder fuhren mit den Fahrrädern durch die Stadt. Die Gruppenaktivitäten wurden immer so getauscht das jede Gruppe alles einmal machen konnte.

messdiener2019

Impressionen von der Baustelle

Vorher - Nachher 

lire

Weitere Fotos finden Sie hier

> Grundsanierung

> letzte Fotos

°   °   °

Zwei gehen durchs Dorf...

Image 11(ask) ..und beobachten einen Einsatz der Feuerwehr.
"Übe in der Zeit, dann kannst du's in der Not". Gemäß diesem Motto fand am 22. 07. eine Übung an der Grundschule St. Walburga statt. Auch ohne Feuer war es schon warm genug, vor allem in der Dienstkleidung. Unter den kritischen Augen der Sanierungshelfer meisterten die Neuenheerser Feuerwehrleute die gestellten Aufgaben.
Hoffen wir mit ihnen, dass es an St. Walburga nie zu einem Ernstfall für sie kommt. Dank an dieser Stelle für die großartige Einsatzbereitschaft Tag und Nacht. Die Dorfgemeinschaft weiß das zu schätzen.

Zehnte Wallfahrt des Gymnasiums St. Kaspar nach Kleinenberg

wallfahrt(gym) Seit zehn Jahren findet in der letzten Schulwoche die Wallfahrt der Schüler und Lehrer des Neuenheerser Gymnasiums nach Kleinenberg statt. Unter dem Motto „Und du? Für wen gehst du?“ gingen etwa 325 Schüler gemeinsam mit ihren Lehrern den etwa 14 km langen Pilgerweg von Neuenheerse nach Kleinenberg. Zum Ende des Schuljahres und vor den großen Ferien bot der gemeinsame Weg die Möglichkeit, noch einmal inne zu halten und miteinander ins Gespräch zu kommen. Zusammen mit Pater Thomas Wunram stimmten einige Schüler die Teilnehmer zu Beginn in der Schulkapelle auf die Wallfahrt ein. „Für wen gehst du?“ – eine Schülerin nannte den im vergangenen Jahr verstorbenen Schulseelsorger Pater Michael Rohde. Im Religionsunterricht wurde die Wallfahrt zuvor unter dem Motto „Die Welt mit offenen Augen sehen“ vorbereitet. Dies und die gemeinsamen Stunden unterwegs gefielen Lea Schopohl, Finja Krell und Nele Heinemann (7a) sehr. Sie genossen es, sich im Grünen mit anderen Schülern auszutauschen. So konnten sie auch neue Kontakte und Freundschaften knüpfen.

Frauenfrühstück bei Ikenmeyer

FF sch2019

Die fleißigen "Bücherwürmer"

was tut sich da in der koeb 20190723 1515246481

Unsere Grundschule St. Walburga ist nicht die einzige Baustelle im Dorf. Auch an anderen Stellen wie im Egge-Freibad, der Tennis-Anlage, beim FC Neuenheerse/Herbram oder in der Bücherei wird gewerkelt.

„Mit Musik und Theater in den Sommer“

Theater(gym) Fünf Monate haben die Schüler der Unter- und Mittelstufe hart geprobt. Angeleitet von ihrer Mitschülerin Corinna Lange aus der Jahrgangsstufe EF (10) übten sie das leicht abgewandelte Theaterstück „Schneewittchen“ ein. Jenny Trost als Schneewittchen und Marc Grenz (beide 6b) als Prinz begeisterten das Publikum mit ihren zahlreichen Schauspielkollegen aus den Klassen 5 bis 8. Eine Leistung, die Corinna Lange mit Stolz erfüllt hat. Gespannt erwartet sie nun die weitere Arbeit mit ihren jüngeren Mitschülern. Immerhin sind weitere Auftritte geplant.

Theater-AG, Bläser und Schüler der Oberstufe von St. Kaspar begeistern mit Schauspiel, Orchester und Gesang

Neben dem Schauspiel führte auch die Musik die Zuschauer in den Sommer.

Sanierung verläuft nach Plan

Gerst"Um ein Kind aufzuziehen, braucht es ein ganzes Dorf" sagt ein nigerianisches Sprichwort. Um eine Grundschule, die von der Sadt geschlossen wurde, zu erhalten braucht es ein ganzes Dorf und Menschen, die sich mit Herzblut und allen Kräften dafür einsetzen.

Zusammen leben - gemeinsam unsere Grundschule St. Walburga sanieren

Gemeinsam - so  lautet das Zauberwort in diesen Tagen in Neuenheerse. Es ist unglaublich, was möglich ist, wenn Menschen von einer Idee überzeugt sind und gemeinsam an der Umsetzung arbeiten. Laut Plan soll das Großprojekt bis zum 15. August 2019 abgeschlossen sein.

Unser Dorf hat Zukunft

Neuenheerse ermittelt Schützenkönig

schuetzenwappenAmtszeit des Jubelkönigspaares Hubertus und Kordula Heising neigt sich dem Ende zu

Am Samstag, den 27. Juli 2019 ermittelt die Schützenbruderschaft St. Fabian und Sebastian Neuenheerse ihren neuen König.

  • 14:45 Uhr Antreten der Schützen -kompanieweise bei Ikenmeyer und Göhn-
    - Einholen des Königsadlers und der Bruderschaftsfahnen aus der Pfarrkiche
    - Abholen des amtierenden Königspaares
  • 16:00 Uhr Königsschießen hinter der Nethehalle
  • gegen 19:00 Uhr Königsproklamation am Turnplatz der Grundschule
    - anschließend Festball in der Nethehalle

Schützenfest feiern wir in Neuenheerse vom 09. - 11. August 2019.
Hierzu lädt die Schützenbruderschaft St. Fabian und Sebastian Sie schon heute herzlich ein!

weiter

Schüler von St. Kaspar engagieren sich für Glückstour

(gym) Sechstklässler sammeln an ihrer Schule und in der Bad Driburger Fußgängerzone fast 700 Euro für krebskranke Kinder.

Schüler des Gymnasiums St. Kaspar mit Lehrer Jörg Lange

gt St Kaspar

Stolz können die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6b des Gymnasiums St. Kaspar sein: 670 Euro landeten in den selbstgebastelten Spendenboxen. Viele Mitschüler aller Klassen gaben ihr Taschengeld. Die Lehrer spendeten ebenso wie zahlreiche Passanten in der Fußgängerzone, die die neun Kinder zusammen mit ihren Klassenkameraden für die Aktion gewinnen konnten. „Wir hoffen, dass die Aktion weitergeht und dass das gesammelte Geld den kranken Kindern und ihren Familien ein wenig Erleichterung bringt“, sind sich die Elf- bis Zwölfjährigen einig.

Ende Juni übergaben mehrere Schülerinnen und Schüler stellvertretend die Spenden in Bad Driburg den Glücksradlern. Die Glückstour ist eine jährliche Aktion des Schornsteinfegerhandwerks. Die Teilnehmer legen dabei über 1.000 km mit dem Rad zurück, um Spenden für die Krebsforschung sowie krebskranke Kinder zu sammeln.

„Sämannfenster“ wird restauriert

saemann1(tvgs) Das „Sämannfenster“ an der südlichen Giebelseite des Altbaues der Grundschule St. Walburga Neuenheerse muss altersbedingt restauriert werden. Unter der Federführung von Klaus Peterlein konnte mit Bernhard Jostmann von Fa. Glasmalerei Jostmann, Paderborn ein Fachmann für diese Arbeiten gewonnen werden. Bei einem Abstimmungstermin am Donnerstag, 11. Juli 2019 an dem Klaus Peterlein, Bernhard Jostmann, Klaus Wollförster, Kathrin und Marcus Weiß teilnahmen, wurden die Details der Restaurierung besprochen und die folgende Vorgehensweise abgestimmt:

  • Di., 16. Juli 2019 Aufbau eines Baugerüstes im Außen- und Innenbereich vor dem „Sämannfenster“ durch Fa. Wollförster
  • Do., 18. Juli 2019 Ausbau des vierteiligen Fensters durch Fa. Jostmann; der alte Holzrahmen wird anschließend aus der Leibung genommen und entsorgt

St. Walburga – wir kommen..

3te schuljahr.. so rufen die Kinder des zukünftigen 3. Schuljahres auf dem Schulhof ihrer Neuenheerser Schule. "Wir möchten allen Danke sagen, die sich in den letzten zwei Jahren so unermüdlich und voller Herzblut für die Gründung der Grundschule St. Walburga in Neuenheerse eingesetzt haben. Wir freuen uns schon jetzt auf den gemeinsamen Schulstart nach den Sommerferien!"

Der Genehmigungsbescheid liegt vor und die Verwandlung von einer alten städtischen Grundschule in unsere private Grundschule St.Walburga ist in vollem Gange. Bis zum Ende der Ferien müssen Eltern und andere "Bauhelfer" allerdings noch einige Fleißkärtchen erwerben.

°   °   °

wdr berichtet über Grundschule St. Walburga

wdr20190713

Am Samstag, 13.07., besuchte der wdr erneut unsere Grundschule St. Walburga, um den Fortgang der Arbeiten einer großen Öffentlichkeit darzustellen. In der „Aktuellen Stunde“ wurde ein ca. 3 Minuten Bericht noch am Samstagabend gesendet.
Dieser Bericht ist unter wdr3 (Bielefeld)-Mediathek-Lokalzeit-Lokalzeit einzusehen.

Ein schöner Nachmittag in Olderdissen

20190712 park(ask) 19 Kindergarten- und Schulkinder wurden von 18 Erwachsenen begleitet. Ziel war am 12.07. der Heimat- und Tierpark in Bielefeld Olderdissen. Die Busfahrt incl. einem Stau wurde mit Erzählen, Vorlesen und Spielen wie z.B. „Ich sehe was, was du nicht siehst“ erfolgreich verkürzt. Als das Hinweisschild „Tierpark Olderdissen“ von einigen Schulkindern zu lesen war stieg die Spannung.

Kfd Neuenheerse erfüllt Wünsche der Kinder

20190712 tiereIn kleinen Gruppen wurde der wunderschön angelegte, gepflegte Tierpark erobert. Von der Hausmaus bis zum Bären, der sich seinen Rücken am Kastanienbaum schubberte, waren unzählige Tiere zu beobachten.

Alte städtische Grundschule wird grundsaniert

2019 07 046(khs) Grundschule St. Walburga ist das Schlüssel- und Motivationswort in Neuenheerse. Mit Ferienbeginn ist die Verantwortung von der Stadt Bad Driburg für dieses einzigartige Schulgelände auf die Neuenheerser übergegangen. Und das Dorf, unterstützt von vielen Freunden aus der Umgebung, nimmt diese Pflicht ausgesprochen ernst. Die Seniorengruppe wollte nicht mehr warten und begann bereits am vorletzten Schultag (11.07.) mit den Pflegearbeiten auf dem Schulhofgelände: 100 Meter Heckenschnitt, Rasen mähen, Bordsteine und Plattenwege säubern, und und und. 15 Mitglieder rackerten von 9 – 12 Uhr bienenfleißig, teilweise ausgestattet mit eigenem Material, und erfreuten sich am Lob der vorbeikommenden Mitbewohner. Nach 3 Stunden war ein ansprechender Schulhof sichtbar.

Ein bisschen Urlaub

Mitten im Dorf - Landgasthaus Ikenmeyer macht Urlaub. In der Zeit vom 15. Juli bis einschließlich 1. August bleibt das Restaurant geschlossen.

91m

Ab Freitag, 02. August ist die Küche wieder geöffnet:

freitags ab 17 Uhr
samstags ab 10 Uhr
sonntags ab 10 Uhr

An folgenden Donnerstagen wollen sich Köche und Service-Personal noch etwas ausruhen:

08. August, 15. August und 22. August

Man sieht sich...

Erfolgreiche Registrierungsaktion der DKMS an St. Kaspar

Schüler des Schulsanitätsdienstes registrieren 70 potenzielle Spender

DKMS2019 1(gym) Bereits zum zweiten Mal führte der Schulsanitätsdienst (SSD) in Neuenheerse eine Typisierungsaktion in Zusammenarbeit mit der DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei) durch. Anlässlich der Blutkrebserkrankung einer jungen Altenbekenerin bat der SSD Schüler, Eltern und Lehrer, sich registrieren zu lassen.

Foto links: Schulsekretärin Nicole Schwarze-Riechert lässt sich von Schulsanitäter Tom Hiller registrieren

Fahrt der kfd Neuenheerse zum Heimat-Tierpark Olderdissen

olderdissen

(ms) Direkt zum Ferienbeginn plant die kfd Neuenheerse einen Mutter/Oma/Kind-Ausflug zum Heimat-Tierpark Olderdissen.

Freitag, 12. Juli 2019
Abfahrt: 13:30 Uhr am Buswendeplatz
Rückkehr: gegen 18:00 Uhr

Abiturientia 2019 am Gymnasium St. Kaspar feierlich entlassen

Abiturjahrgang St Kaspar 2019(gym) 64 stolze Abiturientinnen und Abiturienten konnte Schulleiter Matthias Nadenau in der Aula verabschieden. Zuvor feierte der Abschlussjahrgang gemeinsam mit Lehrern und Angehörigen einen Gottesdienst in der Stiftskirche.

Nach dem von Pater Thomas Wunram zelebrierten Gottesdienst folgte der Festakt in der Aula der Schule. Grußworte und Glückwünsche kamen vom Schulpflegschaftsvorsitzenden Franz-Josef Meyer und dem Vorsitzenden des Fördervereins, Rüdiger Beulen. Schulleiter Matthias Nadenau spannte den Bogen vom Abimotto „Wir haben uns durchgeschlagen“ zu Asterix und Obelix. Nadenau hob hervor, es sei eine vielstimmige und bunte Jahrgangsstufe gewesen mit ganz unterschiedlichen Charakteren. „So haben Sie, die unbeugsamen Recken aus einem kleinen Dorf in Ostwestfalen, sich tapfer behauptet. Ihr Sieg wird heute hier verkündet.“

Auszeichnungen für die Abiturienten

 Transparent Jungschützenprinz 

jungschtzen transparentDas gezeigte Banner gebe ich zu einem Bruchteil des damaligen Neupreises ab.

Interessierte melden sich bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

"Eine wunderbare Veranstaltung"

20190706 134718k

..so äußerte sich ein Teilnehmer aus Wewer über das 5. Neuenheerser Triathlon, das am Samstag, 6. Juli bei gutem Wetter und guter Organisation stattfand und an dem er erstmals teilnahm. "Die hügelige Landschaft habe ich wohl etwas unterschätzt, aber es war eine Herausforderung".

Mit 201 Athleten verbuchten die Organisatoren einen Rekord bei den Anmeldungen. Erstmals kamen 159 Athleten ins Ziel.

20190706 105958k

> weitere Fotos

> Platzierungen Halbdistanz

Bayrischer Abend in Alfen

Auftaktparty alfen 2019

Hallo nach Neuenheerse, die Alfener sind gerne bei eurem Abend mit den Spitzbuam. Lasst ihr euch denn morgen bei unserem Bayrischen Abend in Alfen sehen ?

Grüße Torsten VOGT

°   °   °

Ehepaar Generalkonsul Manfred O. und Helga Schröder 30 Jahre in Neuenheerse

josch2019 06 157(khs) Dieser Festakt zum 30. Geburtstag der Museumswelt im und am Wasserschloss Neuenheerse hatte alles Schöne in sich vereint: strahlenden Sonnenschein, viele frohgelaunte Mitbürger/innen aus Neuenheerse, eine bunte Gästeschar von Nah und Fern sowie ein glückliches Ehepaar Schröder. Mit einem stimmungsvollen und gut besuchten Gottesdienst wurde ein harmonischer Festtag eingeläutet. Pater Thomas Wunram (Missionare vom Kostbaren Blut) gewann die Herzen der Kirchenbesucher durch eine beachtenswerte Predigt, in der er ermutigte nicht nur Zuschauer zu sein, sondern selbst Verantwortung für die Umwelt und Mitmenschen zu übernehmen. Claudia Mertens (Orgel), Wilfried Drüke (Saxophon) und Campbell Shillinglaw (Euphonium) begeisterten mit ihren musikalischen Darbietungen alle Besucher im Eggedom

Das Bild zeigt (v.l.n.r.): Heiko Bulk, Oberst Bernd Ehlebracht, Ehepaar Generalkonsul Manfred O. und Helga Schröder, Karl-Heinz Schwarze während des Festaktes

St.Walburga-Grundschule und die Nachfolger

taufbeckenIn seiner Predigt am 30. Juni, in der es um die Berufung, den Auftrag getaufter Christen ging, zitierte Pater Thomas Wunram den dänischen Philosophen Sören Kierkegaard: „Jesus will Nachfolger, keine Bewunderer.“

Er machte den Unterschied zwischen Bewunderern und Nachfolgern am „Beispielprojekt“ unserer Grundschule St Walburga deutlich. - Aus gegebenem Anlass ein Auszug aus seiner Predigt:

[…]
Bewunderer sind Zuschauer, sie können staunen, begeistert sein, mitgerissen werden, aber sie sind außen vor. Sie halten Distanz.

Nachfolge geht anders

Klassentreffen des Einschulungsjahrgangs 1960

klassentreffen2019(mlb) Am letzten Juniwochenende 2019 trafen sich erstmalig bereits nach fünf Jahren erneut die Schülerinnen und Schüler des Einschulungsjahrgangs 1960 der ehemaligen Volkschule Neuenheerse im Landgasthaus Ikenmeyer zu ihrem bereits 5. Klassentreffen.

Carola Knorrenschild und Marie-Luise Becker, die das Treffen vorbereitet hatten, konnten zahlreiche Schulkameradinnen und -kameraden herzlich willkommen heißen. In ihrer Begrüßungsrede betonte Frau Becker, dass sich die Klassengemeinschaft darüber freuen kann, immer wieder neue Treffen zu pflegen und diesen Tag als einen besonderen Tag des frohen Wiedersehens zu erleben.

Jubiläumsfeier im Schloss, 30. Juni 2019

jubilaeumsfeier im schloss 30 juni 2019 20190630 1010553412

...erste Fotos in der Gallery

°   °   °

Büchervorrat anlegen

kb02Die Bücherei ist in der Zeit vom 07. Juli bis einschließlich 11. August 2019 geschlossen. Da Aufgrund der Wetterlage der Schatten gesucht wird, ist es ratsam vorzusorgen und Lesestoff auszuleihen. Der Lesestoff sollte auch über die nächste Regenzeit hinweghelfen.

Trägerverein ins Vereinsregister eingetragen

Genehmigungsbescheid nun ohne weitere Entscheidung wirksam
(mw) Der Trägerverein der Grundschule St. Walburga Neuenheerse freut sich, dass nach Zugang des Genehmigungsbescheides für die private Grundschule St. Walburga Neuenheerse das Amtsgericht Paderborn am 24. Juni 2019 den Trägerverein ins Vereinsregister eingetragen hat.genehm

Erfolgreiche Anmeldegespräche an der St. Walburga-Grundschule

anmeldegesprche(khs) Am letzten Wochenende (21.06.) wurde mit erfolgreichen Anmeldegesprächen der Startschuss für den Schulbetrieb an der Grundschule St. Walburga Neuenheerse gegeben.

Die Grundschule St. Walburga Neuenheerse startet Ende August

Fleißige Helfer hatten den unteren Flur im Altbau mit Blumenschmuck, Sitzecken, heißen und kalten Getränken als auch Spieltischen für die Kleinen gemütlich hergerichtet.

30 Jahre Leben und Wirken für das Wasserschloss Neuenheerse

wasserschlossimfruehl(tv) Das Ehepaar Generalkonsul Manfred O. und Helga Schröder ist seit 30 Jahren in Neuenheerse und hat in dieser Zeit eine außergewöhnliche Kulturstiftung im und um das Wasserschloss Neuenheerse allein aus privaten Mitteln geschaffen. Das verdient Respekt.
Dieses Jubiläum der Familie Schröder wird von den Neuenheersern begleitet. Sie bringen damit Anerkennung und Dank zum Ausdruck.

Jubiläumsfeier am Sonntag, 30. Juni 2019 

5. Neuenheerser Triathlon

Die Halbdistanz ist bereits vollkommen ausgebucht - Anmeldungen für die Team-, Kinder- und Jedermanndistanz können noch bis zum Veranstaltungstag vorgenommen werden.

Triathlon PLAKAT A3 2019 web

°   °   °

Kalle Wägge-Fest 2019

kallewaegge2019(fb) Ein Jahr nach der Teilnahme am Umzug anlässlich des Jubiläumsjahr „1150 Jahre Gründung des Stifts Heerse“ und der darauf folgenden Nachfeier traf sich die „Kalle Wägge“ erneut zum gemütlichen Beisammensein am Fronleichnamsabend im idyllischen Garten der Familie Puls.

Als Verfasser der Einladung konnte Franz Becker auch im Namen der Gastgeber Mona und Gilbrecht Puls über 40 Erwachsene und zahlreiche Kinder (siehe Foto) willkommen heißen. Diese stattliche Zahl bewies das hohe Interesse, die „Kalle Wägge Gemeinschaft“ weiter zu festigen und zu stärken.

Arme-Sünder-Stein restauriert

Restaurierter Arme Snder Stein Juni 2019(fjnö) Der Arme-Sünder-Stein westlich der Antonius-Kluskapelle bei Neuenheerse zeigt sich nach der Restaurierung in neuem Glanz. Dem Bildhauer Axel Kebernik ist es gelungen, den Gedenkstein weitgehend in seiner ursprünglichen Fassung wiederherzustellen.

Foto von links: Günther Pastoors (ehem. Verkehrsverein Neuenheerse), Wilfried Drüke und Franz-Josef Nöltker (EGV-Abtlg. Neuenheerse), Manfred Kröger (ehem. Verkehrsverein Neuenheerse) und der Restaurator Axel Kebernik.

Warten auf die Dämmerung

20170624 4Das Stauseefest kann beginnen - die Sonne lacht. Die Mitglieder des "Förderverein Freiwillige Feuerwehr Neuenheerse" stehen bereit und freuen sich auf Festgäste, um mit ihnen gemeinsam zu feiern.

Die kleinen Besucher haben das Festgelände schon erobert. Hüpfburg und Ponyreiten wurden von ihnen gefunden. Kaffee und Kuchen gibt es im Zelt.

Startet das Feuerwerk wieder bei Sonnenuntergang? ... der ist heute um 21:46 Uhr.

weiter

Theateraufführung der Schulanfänger des Kindergartens in Neuenheerse wieder voller Erfolg

dschungelbuch(cs) Auch in diesem Jahr führten die angehenden Schulkinder des Katholischen Kindergartens St. Josef in Neuenheerse wieder ihr tolles Theaterstück auf. Das Dschungelbuch war das Ergebnis des diesjährigen Schulkindertreffs.

Nachdem die Kinder seit Februar an jedem Dienstagnachmittag fleißig Kulissen gebaut, Rollen ausgesucht, Kostüme probiert und natürlich Text geübt haben, war es dann endlich soweit.

Panoramafoto aus der Stiftskirche

eggedom panoDie Kirchen im Erzbistum Paderborn können jetzt auch virtuell besucht werden. Auf der Internetseite "www.erzbistum-paderborn.de" findet der interessierte Besucher eine Auswahl der Kirchen-Panoramen des Erzbistums. Einen Link zum Eggedom finden Sie unter: tourismus/stiftskirche/3D-panorama

 

 

 

grundschule

Einladung zur Mitgliederversammlung des Fördervereins St. Walburga

 
  • Mittwoch 12.06.2019 - 20:00 Uhr
  • Aula, Gymnasium St. Kaspar, Neuenheerse
 

Tagesordnung:

  • Begrüßung
  • Feststellung der form- und fristgerechten Einladung
  • Feststellung der Tagesordnung
  • Jahresbericht des Vorstandes
  • Kassenbericht
  • Bericht der Kassenprüfer
  • Entlastung des Vorstandes
  • Wahl der Kassenprüfer
  • Jahresplan
  • DatenschutzgrundVO
  • Verschiedenes/Anträge

gez. Bernfried Jacobi
Vorsitzender

Einladung zum Boule- und Schleifchenturnier

tennisplatz 

Die Tennisabteilung des SV Neuenheerse veranstaltet

am Samstag, 15.Juni ab 14:30 Uhr

wieder ein Boule- und Schleifchenturnier.

Der Vorstand lädt alle Tennisfreundinnen und -freunde, so wie alle "Nebenbouler" ein und würde sich über eine rege Teilnahme freuen.

Die Antoniusverehrung an der Kluskapelle zu Neuenheerse

Altar KlusKapelle(fb) Am Sonntag, dem 16. Juni 2019, feiert die Pfarrgemeinde St. Saturnina Neuenheerse/St. Josef Kühlsen an der Kluskapelle das Fest des Hl. Antonius.

Dabei wird an den Hl. Antonius, den Einsiedler, erinnert, der als Hauptpatron der Kapelle verehrt wird. Er war christlicher, ägyptischer Mönch und wurde in Kome in Mittelägypten als Sohn wohlhabender christlicher Bauern geboren.

Das Bild zeigt den Altar in der Kapelle mit den beiden Antoniusdarstellungen.

Neuer Termin - Brennholzverkauf

brennholz2019 31

Endlich! -Eggefreibad öffnet am 8.Juni-

wasserspielplatzDer Starkregen war Schuld! Am 21.Mai brachte er nicht nur Temperaturen unter 12°C, er verursachte auch einen Wasserschaden im Eggefreibad, sodass die Umwälzpumpen und die ganze Technik beschädigt wurden. Die Bestellung und das Auswechseln der Pumpen und Ersatzteile verzögerte den Start in die Badesaison 2019 in Neuenheerse.

Am Pfingstsamstag, den 08.Juni 2019 um 13 Uhr werden die Pforten für den Badespaß geöffnet. Auch der neue Wasserspielplatz wartet auf seine "Wasserumlenker". Große und kleine Neuenheerser freuen sich auf das kühle Nass.

Brennholzverkauf am 07.Juni 2019

holzstapel 

Schild beim Saturninenkreuz

Am Sonntag, 2. Juni, erhielt ich folgendes Foto mit der Bitte um Veröffentlichung.

(ta) "...anbei ein Bild aufgenommen heute Mittag unterhalb vom Saturninenkreuz!
Hut ab vor dem couragierten Menschen der dies aufgestellt hat. RECHT HAT ER!

Ist doch auch mal was für die Homepage!!!!"

Dieser Meinung schließe ich mich an.

Schüler des Gymnasiums St. Kaspar nehmen erfolgreich am Känguru-Wettbewerb teil

(gym) Nach ihrer Teilnahme am deutschlandweiten Känguru-Wettbewerb der Mathematik erhielten sieben der 143 Teilnehmer aus Neuenheerse neben den obligatorischen Urkunden auch tolle Preise.

2019 06 03 Preistrger KnguruGemeinsam freuen sich die Preisträger an der Büste von Kaspar del Bufalo, dem Gründer der Missionare vom Kostbaren Blut, über ihre Auszeichnungen. Hintere Reihe v.l.n.r.: Philipp Sommer, Linus Schäfers, Schulleiter Matthias Nadenau, Christian Rempel, Ulrich Block (Fachvorsitzender Mathematik). Vordere Reihe v.l.n.r.: Mara Benstein, Linnea Gieseke, Ricarda Saliger, Manuel Blase.

Kindermajestäten begeisterten Publikum

2019 05 26 2 Michaela Schlichting 44(ng) Am 26. Mai 2019 feierte die Schützenbruderschaft St. Fabian und Sebastian Neuenheerse ihr 5. Kinderschützenfest. Angetreten wurde beim Landgasthaus Ikenmeyer. Die musikalische Begleitung übernahm der Spielmannszug Neuenheerse. Auch das amtierende Königspaar Kordula und Hubertus Heising mit ihrem Hofstaat sowie das Jungschützenkönigspaar Sarina Hashemi und Lukas Pastoors mit ihrem Gefolge reihten sich in den Festumzug ein, um die kleinen Majestäten hinter dem Wasserschloss abzuholen. Feiern wie die „Großen“, das wollten die kleinen Würdenträger. Um so größer war die Aufregung bei ihnen, als die Musik ertönte und der Festumzug stoppte, um das Bambini-Königspaar Julia Fischer und Jan-Luca Güldner, das Nethe-Königspaar Emily Richter und Jannis Hicker samt ihrem Hofstaat und der Kinderfahnenabordnung, die vom Fähnrich Ole Birkenfeld angeführt wurde, abzuholen.

weiter

Zwei gehen durchs Dorf...

klosterroute..und kommen durch die Kaspar-del-Bufalo-Allee. Erstaunt bleiben sie am Blütensymbol im Klostergarten Neuenheerse stehen. Später erfahren sie, dass dieses von einer Schülergruppe des Gymnasiums St. Kaspar angelegt wurde.

Das Symbol gilt als Wegzeichen für Radfahrer und Wanderer im Kreis Höxter. Die "Klostergarten-Route" mit über 315 Kilometer Länge verbindet Klöster, bzw. klösterliche Einrichtungen.

Patronatsfest in Neuenheerse

Schreine(fb) Es war um das Jahr 887, als unter dem vierten Paderborner Bischof Biso (887-908) die Überführung der Gebeine der Hl. Saturnina aus dem französischen Ort Sanctis, dem heutigen Sains-les-Marquion, in das Stift Heerse erfolgte.

Der Überlieferung nach sollen zeitgleich die Gebeine der Hl. Fortunata, die als Nebenpatronin der Kirche benannt wird, aus Rom übertragen worden sein.

Die Reliquien der beiden Heiligen werden das Jahr über in kleinen, schlichten Holzsärgen in der Confessio der Krypta aufbewahrt.

Anlässlich des Saturninenfestes werden die Reliquiensärge mit vergoldeten Zierschreinen umgeben (s. Foto), die der Dringenberger Künstler Heinrich Gröne im ersten Jahrzehnt des 18. Jahrhunderts aus Holz geschaffen hat.

Handarbeitskreis der kfd Neuenheerse überreicht Spende an den Förderverein Grundschule St. Walburga

spende kfd fvgs(ms) „Ein Teil des Erlöses aus dem Verkauf der Handarbeiten auf verschiedenen Märkten soll im Dorf bleiben!“ Das ist die einhellige Meinung der Handarbeitsfrauen.

Auf verschiedenen Märkten konnten die Bastel- und Handarbeiten gut verkauft werden. Nach einem Kassensturz beschlossen die fleißigen und kreativen kfd-Frauen, vom Erlös 1000 Euro an den Förderverein Grundschule St. Walburga Neuenheerse zu spenden.

Bei der Geldübergabe bedankte sich Frau Michaela Schmitz, Mitglied des Fördervereins, ganz herzlich für die Unterstützung.

°   °   °

Indien- und Asienausstellung eröffnet

11

In den St. Hubertus Helga-Hallen betreten die Besucher der Kulturstiftung Schröder eine andere Welt. Die Kunstgegenstände, die zur Zeit im Museumsneubau des Wasserschlosses zu bestaunen sind, werden dem Kulturort Neuenheerse einen deutlichen Anschub geben. Die Dauerausstellung ist im Rahmen von Führungen zugänglich.

Einen Bericht über die Eröffnungsveranstaltung können Sie im "Westfalen-Blatt" nachlesen.

weiter

© Copyright 2019 - Westfalenblatt

St. Kaspar beteiligt sich an Juniorwahl

Juniorwahl 2019 Andrang(gym) Das Gymnasium St. Kaspar beteiligt sich im Vorfeld der Europawahl an der deutschlandweiten Juniorwahl. Knapp 200 Schülerinnen und Schüler nehmen teil. Die Grünen erhalten jede Dritte Stimme.

Noch durfte niemand der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 8 bis EF (10) bei der richtigen Europawahl am 26. Mai abstimmen. Bei der Juniorwahl hingegen waren sie wahlberechtigt. Deutschlandweit gaben fast 500.000 Jugendliche an 2.760 Schulen ihre Stimme ab - in Neuenheerse immerhin 195.

Dabei deckt sich das Ergebnis des Gymnasiums mit dem bundesweiten Gesamtergebnis der Juniorwahl: die Grünen gewannen die Wahl deutlich. Ein Ergebnis, mit dem Finn Tisius (9b) gerechnet hat. „Viele Schüler unserer Schule engagieren sich politisch, setzen sich zum Beispiel fürs Klima ein.“, so der Neuntklässler, der die Wahl als Wahlhelfer unterstützt hat.

Saturninenprozession in Neuenheerse

https://neuenheerse.de/images/Beitraege/St.Saturnina/saturnina2.JPG(mo) Die Pfarrgemeinde St. Saturnina Neuenheerse feiert am Sonntag, 02.06.2019, das Hochfest ihrer Schutzpatronin, der hl. Saturnina. Traditionsgemäß treten die Schützen aus Neuenheerse und Kühlsen nach der hl. Messe, die um 09:00 Uhr in der Pfarrkirche beginnt, vor der Kirche an. In feierlicher Prozession begleiten die Schützen dann die Reliquien zum Saturninenkreuz. Anschließend führt die Prozession durch das Dorf zurück zur Pfarrkirche. Im Anschluss an die Prozession lädt der Pfarrgemeinderat zum Saturninenbrunch am Parkplatz hinter der Kirche ein. Die Vorstände der beiden Schützenbruderschaften aus Kühlsen und Neuenheerse bitten ihre Mitglieder um zahlreiche, aktive Teilnahme in Uniform.

°   °   °

Neuenheerser Schützen reinigen Kluskapelle

schuetzenwappenkl(mo) Der Vorstand der Schützenbruderschaft St. Fabian und Sebastian bittet die Mitglieder und interessierte Bürger beim traditionellen Reinigen des Geländes an der Kluskapelle zu unterstützen.

Die Säuberungsaktion beginnt am

Montag, 03. Juni ab 17:30 Uhr.

Notwendiges Arbeitsmaterial ist bitte mitzubringen. Über eine zahlreiche Beteiligung würde sich der Vorstand der Schützenbruderschaft freuen.

°   °   °

Mitteilung des Regionalforstamtes Hochstift

Mitteilung Regionalforstamt 20190524[ vergrößern ]

Genehmigungsbescheid für private Grundschule liegt vor

St. Walburga Neuenheerse schult erstmals im August 2019 ein

grundschule(tvgs) Es ist geschafft - nach drei Jahren unermüdlicher Arbeit liegt nun den Initiatoren der privaten Grundschulgründung St. Walburga in Neuenheerse die Betriebsgenehmigung der Bezirksregierung Detmold vor. "Dass dieser Weg so steinig wird, hatten wir nicht erwartet", sagt Trägervereinsvorsitzender Karl-Heinz Schwarze und freut sich, den Bescheid nun in den Händen zu halten.

"Dies ist an Symbolik zudem nicht zu übertreffen …", beschreibt Bernfried Jacobi (Vorsitzender des Fördervereins) mit bewegter Stimme die Situation. Vor genau 70 Jahre fand am 21. Mai 1949 die Grundsteinlegung für die Errichtung des Grundschulgebäudes in Neuenheerse statt. Nun, 70 Jahre später, wurde mit Zugang des Genehmigungsbescheides der Grundstein für die Gründung der privaten Grundschule St. Walburga gelegt.

Nachdem im September 2016 der Stadtrat der Stadt Bad Driburg die Schließung des Grundschulstandortes in Neuenheerse beschlossen hatte,

Große Indien- und Asienausstellung

ausstellung mai2019

(rm) Im Mittelpunkt der Ausstellung steht die über 2,70 Meter große Statue des Bhima. Sie ist aus Holz und fein bemalt. Bhima ist ein Held des hinduistischen Epos "Mahabharata", das von zwei konkurrierenden Familien erzählt. Obwohl eigentlich miteinander verwandt, neidet die Familie der Kauravas den Erfolg der Pandavas. Betrug, Mordanschläge und Exil enden in einer großen Schlacht. Am Ende gewinnen die Pandavas.

Grundsteinlegung vor 70 Jahren

Aus der Neuenheerser Chronik und der Schulchronik

grundsteinlegungDurch die Überbevölkerung unseres Dorfes wurden unsere Schulen zu klein; daher wurde mit der Regierung vereinbart, eine neue Vier-Klassen-Schule zu bauen. Im März 1949 wurde durch einstimmigen Beschluss der Gemeindevertretung, des Herrn Amtsdirektors Ewers und des Herrn Regierungsbaurat Einig vereinbart, den Neubau zu beginnen.

Die Grundsteinlegung fand am 21.5.1949 statt

Um 9 Uhr morgens begann das Hochamt in der alten, ehrwürdigen Stiftskirche. Der Kirchenchor sang die lateinische Messe von G.M. Alt. Nach dem Hochamt wurde der Grundstein eingesegnet. Pfarrer Struckmann legte seiner Ansprache die Worte zu Grunde von dem Baustein, den die Bauleute verwarfen, der aber zum Eckstein geworden ist. Er rief Gottes Segen auf den Neubau herab und schloss mit den Worten: „Möge die kommende Schule in den Stürmen und der Brandung des Lebens immer felsenfest dastehen!“ 

Der Grundstein bewahrt die auf Pergament geschriebene Urkunde mit folgendem Wortlaut:

Stiftskirche, Abtei und Stiftshäuser

Eggedom mit Ortsfhrung 2019(fb) Neuenheerse verfügt mit der ehemaligen Stiftskirche, der Abtei und den Stiftshäusern über einzigartige Zeugnisse des einstigen hochadligen, freiweltlichen Damenstifts Heerse.

Bei einer Führung am

Samstag, den 18.05.2019, um 16:00 Uhr

werden den Teilnehmern von Franz Becker die Geschichte des Stiftes vermittelt, die Kirche mit ihrer barocken Ausstattung erläutert und bei der Ortsführung die Spuren von Äbtissinnen, Stiftsdamen und sonstigen Stiftspersonen aufgezeigt.

Treffpunkt ist der Kirchparkplatz; eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Am Ende der Führung (Dauer ca. 90 min) wird um eine Spende für die Kirche gebeten.

Herzliche Einladung zur Teilnahme!

°   °   °

Schüler von St. Kaspar besuchen Buchhandlung

WelttagdesBuches 2019 2(gym) Zum Welttag des Buches besuchten die fünften Klassen die Buchhandlung Saabel in Bad Driburg.
Wie entsteht eigentlich ein Buch? Was ist das größte Buch? Diese und viele weitere Fragen beantwortete Bettine Saabel, Inhaberin der gleichnamigen Bad Driburger Buchhandlung, mit ihrem Team den jungen Neuenheerser Schülerinnen und Schülern. Sie berichtete anschaulich über die Arbeit der Verlage und Druckereien. Mit Spannung lauschten die Kinder ihrem Vortrag über die Geschichte des Buches.

Neuenheerse feiert Kinderschützenfest

schuetzenwappenkl(ng) Beim großen Jubiläumsschützenfest 2018 wurden die neuen Kindermajestäten für 2019 ermittelt. Jetzt dürfen sich die kleinen Majestäten mit ihrem Hofstaat und der Kinderfahnenabordnung auf ihr Kinderschützenfest freuen. Das „Bambini Königspaar“ Julia Fischer und Jan-Luca Güldner werden von ihrem Hofstaat Anna Schwarze und Mats Garbowsky sowie Mirja Michels und Niklas Tegethoff begleitet. Emily Richter und Jannis Hicker sind in diesem Jahr das Nethe-Königspaar. Zu ihrem Hofstaat gehören Marie Sophie Pape und Mats Birkenfeld sowie Jolina Richter und Nick-Leon Meyer.

weiter

Einladung zur Försterwanderung

Beerlauch(fjnö) Wie auch schon in den vergangenen Jahren führt die EGV-Abteilung Neuenheerse auch in diesem Jahr wieder eine Försterwanderung durch. Unter Führung der Revierförsterin Frau Jürgens geht es diesmal durchs „Weiße Holz“ bei Bonenburg. Interessierte Wanderer und Waldinteressenten treffen sich zu dieser etwa zweistündigen Wanderung am Sonntag, dem 19. Mai 2019 um 13:30 Uhr an der Stiftskirche in Neuenheerse. Von dort aus geht es in Fahrgemeinschaften nach Bonenburg.

°   °   °

"Pulled Pork" zum Stauseefest am 22. Juni

Seefest2019(nict) Am 22.06. findet wieder das Stauseefest in Neuenheerse statt.

Ganz nach dem Motto unseres Dorfjubiläums "Gemeinsam leben, Gemeinsam feiern" will der Förderverein Feuerwehr Neuenheerse ab 14 Uhr mit einem bunten Kinderprogramm, u.a. mit einer Hüpfburg, Kaffee und Kuchen starten.

Ab 19 Uhr geht es mit der Zeltparty für Jung und Alt weiter. Sobald die Sonne untergeht, beginnt das große Höhenfeuerwerk. Neben den bewährten Würstchen und Pommes wird es in diesem Jahr Pulled Pork Burger geben.

Für genügend Getränke und Musik bis in die Morgenstunden hat die Feuerwehr natürlich auch gesorgt. Die Feuerwehrkameraden freuen sich auf viele Besucher.

Freundeskreis Neuenheerse-Sains-les-Marquion bittet um Teilnahme an der Europawahl

D F Freunde(fjnö) Europa, Heimat vieler Nationen, Sprachen, Kulturen, Religionen – Europa, mehr als 500 Millionen Menschen leben hier zusammen Tür an Tür. Fast 75 Jahre Frieden zwischen den Völkern der Europäischen Union, die sich über Jahrhunderte in zahlreichen Kriegen mit Millionen Toten gegenseitig bekämpft haben, das ist genug Argumentation, um für ein starkes vereintes Europa einzutreten. Zahlreiche Soldatenfriedhöfe in unserer Partnergemeinde mit mehreren Tausend Gefallenen der beiden letzten Weltkriege zeugen davon.

Bilder erzählen & Worte bildern

einladung neuenheerse

(nobö) Am Samstag, den 18. Mai um 17 Uhr, eröffnet Norbert Böckmann in seiner Galerie „neue flügel für ikarus“ eine neue Ausstellung. Die Neuenheerserinnen und Neuenheerser sind herzlich zu einem Besuch eingeladen.

Es werden neue fotografische Arbeiten und Objekte gezeigt und ein Buch mit eigenen, ungewöhnlichen Texten vorgestellt. Der Altenbekener Singer Songwriter Stefan Daehn trägt eigene Lieder vor.

Auch der Garten lädt wieder zum Verweilen ein.

°   °   °

In der Bücherei tut sich was ...

Bcherflohmarkt 18 052019(misch) in den kommenden Sommerferien, erhält die Bücherei einen neuen Anstrich, ein neues Regalsystem wird aufgebaut, die "Kinderbuchabteilung" bekommt einen neuen Platz u.v.m.

Dies wurde zum Anlass genommen, um über 800 Bücher und Medien auszusortieren und somit Platz für neue aktuelle Bücher und Medien zu schaffen.

Aus diesem Grund veranstaltet das Bücherei-Team

  • am Samstag, 18. Mai von 14:00 - 18:00 Uhr und
  • am Sonntag, 19. Mai von 10:00 - 13:00 Uhr

einen großen Bücherflohmarkt in der "Alten Dechanei" in Neuenheerse.

Trainerwechsel beim FC Neuenheerse/Herbram

Frank Ziegeroski übernimmt von Werner Schuck

kunstrasenplatz(fcnh) Nach den Ergebnissen der ersten Mannschaft am letzten Wochenende musste der Vorstand des FC Neuenheerse/Herbram eine Änderung herbeiführen, um in den nächsten 3 Spielen doch noch den Abstieg abzuwenden.

So trennte man sich am Montag vom langjährigen Trainer Werner Schuck, der mit der Mannschaft vor 2 Jahren in einem denkwürdigen Relegationsspiel gegen Brakel II den Aufstieg in die Kreisliag A feiern konnte. Der 1. Vorsitzender Klaus Wollförster betonte, das man Werner Schuck sehr viel zu verdanken und sich im Guten getrennt habe. Wie es so oft im Fußballgeschäft vorkommt, soll mit einem Trainerwechsel die Mannschaft wach gerüttelt werden.

Dafür konnte der ehemaligen Neuenheerser Landesligaspieler und Bezirksligatrainer Frank Ziegeroski verpflichtet werden. Frank wird schon am heutigen Abend, 8.Mai, das Training leiten und hat auch bereits für die nächste Saison seine Zusage gegeben.

°   °   °

Königliche Kaffeetafel in Neuenheerse

Witwenkaffee 2019 Presse(ng) Traditionell trafen sich am Sonntag, 5. Mai 2019 die Witwen der Schützenbruderschaft St. Fabian und Sebastian zum jährlichen, geselligen Kaffeetrinken. Unterstützt wurde der Vorstand von seinem amtierenden Königspaar Kordula und Hubertus Heising sowie dem  Hofstaat.  Königin Kordula Heising und ihre 4 Hofdamen Maria Pastoors, Miriam Klostermann, Beatrix Brüntrup und Nadja Garbowsky begrüßten die Damen mit ihren Festkleidern. Die Kaffeetafel  war festlich in den Vereinsfarben blau-weiß geschmückt.  Nach der offiziellen Begrüßung durch den Oberst Dirk Garbowsky gratulierte er der Jubilarin Wilma Eschenberg nachträglich zu ihrem 80. Geburtstag.  Die netten Gespräche untereinander wurden mit den Impressionen des vergangenen Jubiläumsschützenfestes untermalt.

°   °   °

Sechstklässler verzaubern Aula an St. Kaspar in Unterwasserwelt

Muscal 6 Q mit Okt(gym) Mit der Musicalproduktion „Im Riff geht‘s rund“ entführten die Sechstklässler des Neuenheerser Gymnasiums das Publikum in eine schillernde Unterwasserwelt und füllten die Aula an zwei Terminen.

Die aufwändigen Proben haben sich ausgezahlt: begeistert honorierte das Publikum die Leistung der Schülerinnen und Schüler mit ausgiebigem Applaus. Unter der Leitung der Musiklehrerinnen Dr. Hildegard Grahl, Christin Johlen und Doris Salmen hatten die jungen Darsteller den Zuschauer über 70 Minuten an die Hand genommen, um mit ihm gemeinsam in ein farbenfrohes Spektakel im Meer einzutauchen.

Mach doch mal ein Foto

20190503 0222"Habt ihr gesehen? - ist das nicht wieder schön geworden? - mach mal ein Foto davon! - das muss doch auf die 'Dorfseite'!" meint Petra, als wir gerade gemütlich unser Bier bei Ikenmeyer trinken.

Sie hat recht: wieder hat die ehrenamtlich tätige Seniorengruppe (EtS) hier und an vielen anderen Stellen in Neuenheerse zur Verschönerung des Dorfes beigetragen. Sie wollen oft nicht selbst "in's Bild gerückt" werden, arbeiten einfach nur "für Neuenheerse, für's Dorf, für die Heimat".

Der Bitte, ein Foto zu machen, bin ich natürlich sofort nachgekommen. Ja, Neuenheerse blüht wieder auf und viele Neuenheerser tragen dazu bei, dass unser Dorf eine lebens- und liebenswerte Heimat ist und bleibt.

°   °   °

 

Freibad öffnet am 25. Mai

freibadffnet2019

°   °   °

Zwei gehen durchs Dorf...

nausgang2..und sehen die neu eingebaute Notausgangstür an der Rückseite der Grundschule. Somit ist eine weitere notwendige Maßnahme im Rahmen des Brandschutzes erfüllt. Bedingt durch die Glastür fällt zudem mehr Tageslicht in den Flur vor den Klassenräumen.

Bleibt zu hoffen, dass die Tür nur zu Übungszwecken benötigt wird und die Feuerwehr zu keinem ernsten Einsatz zur Grundschule gerufen wird.

°   °   °

Festjahr in Bildern - Rückblick auf 2018

festJAHRErinnerungen an ein schönes Festjahr, das mit der zweitägigen Geburtstagsfeier am 5. und 6. Mai für alle Neuenheerser und viele Gäste einen besonderen Höhepunkt bereithielt.

Weitere Fotos finden Sie in der Gallery

Schaukastendaten sind nicht konfiguriert

 

 

Schokolade macht nicht dick, sie formt....

peters schoko(ask) ...das erfuhren mehr als 40 Frauen aus Neuenheerse, die als kfd-Mitglieder vom treuen und zuverlässigen Busfahrer Herrn Menne am 26. April nach Lippstadt gefahren und in "Peters  Schokowelt" abgesetzt wurden.
In zwei Gruppen bekamen sie kurzweilige, interessante Informationen rund um die Schokolade. Während der ca. 90-minütigen Führung durch die 3 Stockwerke der Schokowelt konnten sie mit allen Sinnen genießen, die feinen Handarbeiten im Traditionshandwerksbetrieb beobachten, naschen und staunen.

20 Jahre...

kopf1999

Sie haben richtig gelesen. Neuenheerse.de ist älter als facebook - und auch besser :o))

Auf Initiative von Bertram Witte wurde vom Verkehrsverein Neuenheerse bei der DENIC die Domain "neuenheerse.de" bestellt. Der Verkehrsverein unter Günther Pastoors hatte ein primäres Interesse an der positiven Darstellung der Ortschaft Neuenheerse in der Öffentlichkeit. Es war an der Zeit, hierzu auch das Medium Internet zu nutzen. Damit war neuenheerse.de eine der ersten Hobby-Dorf-Seiten im Kreis Höxter.

Der Geburtstag der Seite war der  20. April 1999.

Aus anfangs bescheidenen ersten Versuchen entstand unter dem ersten Webmaster Bertram Witte in den nächsten Jahren ein inhaltsreicher und vielbeachteter Internetauftritt.

header short

Bücherflohmarkt 18.Mai

Bcherflohmarkt 18 052019

°   °   °

Kaffeeklatsch 11. Mai

Kaffeeklatsch plakat 02

°   °   °

Osterfeuer jetzt in Dorfmitte auf dem Turnplatz zog 500 Gäste an

osterfeuer2019 1(khs) Mit einem neuen Abschnitt endet zugleich ein alter. So dankten die Gäste des Osterfeuers auf dem Turnplatz gegenüber der Grundschule zunächst mit einem starken Applaus den Organisatoren vergangener Veranstaltungen der Osterfeuer in Neuenheerse. Michael Weiß, Andreas Struck, Niclas Tewes und Jan Bödeker, unterstützt von der Löschgruppe Neuenheerse, hatten die Idee und Initiative aufgenommen, die Tradition des Osterfeuers in Neuenheerse neu zu beleben. Mit dem Osterfeuer, so Karl-Heinz Schwarze und Bernfried Jakobi als Vertreter der Grundschule St. Walburga (i.G.), wahren die Initiatoren nicht nur ein bewährtes Brauchtum im Dorf, sondern zeigen als Mitbewohner einen weiteren Weg der Dorfgemeinschaft auf, die private Grundschulgründung erfolgreich zu begleiten.

Einladung zum 1. Mai 2019

mai2019

°   °   °

5. Neuenheerser Triathlon am 06.07.2019

Anmeldungen zum Dorfevent ab sofort möglich

triathlon2019(best) Bereits zum 5. mal gibt es in diesem Jahr einen Triathlon in Neuenheerse. Nachdem das jährliche Jugendsportfest nicht mehr die gewünschte Resonanz hatte, überlegten die Verantwortlichen des FC Neuenheerse/Herbram im Jahr 2014, welche Alternativen es gibt. Über den Gedanken eines Sommerbiathlon kam man dabei auf die Idee einen Triathlon durchzuführen. Schnell wurde klar, dass solch eine Veranstaltung nicht allein zu bewältigen ist, daher wurden weitere Vereine/Gruppen angesprochen. Mit dem SV Neuenheerse, der Freiwilligen Feuerwehr (Absicherung und Ersthelfer) und vor allem dem Förderverein Freibad wurden passende Partner gefunden. In den letzten Jahren unterstützen uns zwischenzeitlich auch die Schulsanitäter vom Gymnasium St. Kaspar.

Impressum     Datenschutz     Kontakt     Links     Newsletter     Zustimmungsformular

Copyright © 2019 | neuenheerse.de | die Dorfseite. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
September 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30
Zum Seitenanfang

stausee hg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen