Wald1

(gym) Bereits seit einigen Jahren gehört es für neue Fünftklässler zum festen Bestandteil, mit Marina Jürgens, Revierförsterin am Regionalforstamt Hochstift in Neuenheerse, den heimischen Wald zu erkunden. So machte sich Jürgens auch in diesem Jahr mit jungen Schülern auf in den Forst. Ziel der spannenden und kurzweiligen Wanderung war eine Streuobstwiese am Hang des Sannebergs bei Dringenberg. Seit einigen Jahren pflegt die Schule diese fußballfeldgroße Wiese in Abstimmung mit dem Forstamt.

1Klasse 2022.jpgAm 29. August 2019 wurden mit 20 Erstklässler die ersten Schüler der privaten Grundschule in Neuenheerse eingeschult. Ein Tag vorher startete der Schulbetrieb von St.Walburga mit dem dritten Schuljahr.

Bis dahin war es ein steiniger Weg, der sich gelohnt hat. Schließlich konnte der Grundschulstandort Neuenheerse mit finanzieller Unterstützung durch den "Förderverein der Grundschule St.Walburga" und potentiellen Spendern Realität werden. Die Freude über die Betriebsgenehmigung durch die Bezirksregierung Detmold war groß.

In diesem Jahr konnten sich aufgeregte 26 Jungen und Mädchen auf ihren ersten Schultag freuen. Alexandra Tansoy als Schulleiterin, Patricia Filusch vom Trägerverein und Bernfried Jacobi, Vorsitzender des Fördervereins, begrüßten Kinder und Eltern ganz herzlich in der Schulgemeinschaft.

Die Lehrerin der "I-Männchen", Anna Paschen und Emma Rehrmann vom Bundesfreiwilligendienst begleiteten die Erstklässler zu ihrem Klassenraum. Endlich sind 4 Schuljahrgänge vollzählig, ein Meilenstein in der Geschichte von St. Walburga.

Während der Mitgliederversammlung des Fördervereins am

Dienstag, 27. September 2022 um 20:00 Uhr in der Nethehalle

wird sicherlich auch über diese 4. Einschulung berichtet.

> Zur Tagesordnung

Plakat Stiftmarkt 2022 1

 

20220831

"Die Tante kommt zu uns ins Dorf", da sind sich die Neuenheerser sicher.

Auf der Informationsveranstaltung am 31.08.2022 wurde es in der großen Nethehalle eng. "Unzählbar"-Viele waren zum Kampangnenstart gekommen und haben gleich vor Ort einen Antrag als Teilhaber an der Genossenschaft gestellt.

... und freuen sich über eine "stationär angebrachte Geschwindigkeits-Mess-Station" am Ortseingang von Neuenheerse.  

20220901 2kl(ask) Alle Nutzer der Warburger Straße werden mit einem freundlichen Lächeln 🙂 begrüßt, sofern sie sich an die vorgegebene Geschwindigkeit halten. Große und kleine Leute, die den Zebrastreifen benutzen, sollten somit etwas sicherer die Straße überqueren können.
Dank an die Mitglieder des Bezirksausschusses, die sich für die schnelle Umsetzung der sicher nachhaltigen, solarbetriebenen Geschwindigkeitsanzeigetafel (Speeddisplay) eingesetzt haben.

Blaeser(gym) 14 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7 haben die zweijährige Bläserausbildung mit Bestehen der E-Prüfung erfolgreich abgeschlossen. Stolz präsentieren die jungen Musikerinnen und Musiker ihre Urkunden. Mit ihren hervorragenden Kenntnissen im Instrumentalspiel konnten 14 Schülerinnen des Gymnasiums St. Kaspar in der E-Prüfung glänzen. In der zweijährigen Ausbildung in Klasse 5 und 6 erlernten sie das Spiel von Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Tenorhorn, Posaune oder Bariton. Die E-Prüfung ist eine Prüfung des Volksmusikerbundes.

TOT 2021

Am Samstag, 27.08.2022 um 14:00 Uhr öffnet St. Walburga ihre Türen für die Schulanfänger 2023/2024. Ab 15:00 Uhr ist Programm auch für Neuenheerser, Freunde und Gäste.

In diesem Jahr freuen sich das Lehrerkollegium und die Vertreter des Trägervereins der Grundschule St. Walburga wieder darauf, alle interessierten zukünftigen Schüler und Schülerinnen und deren Eltern in Neuenheerse an St. Walburga begrüßen zu können.

weiter 

stiftsmarkt gross„…wenn eine Äbtissin einzog, dann waren in Heerse große Feier und Herrlichkeit. …“

Das Braurecht und somit die Einnahmen der Steuern lagen in Neuenheerse bei der Äbtissin. Insbesondere bei der Einfuhr einer neuen Äbtissin flossen große Mengen des Gerstensaftes und spülten somit auch Steuern in die Schatulle der Äbtissin.
Die Brauerei war zu Stiftszeiten im Ökonomiegebäude direkt an der Nethe untergebracht, im heutigen Bereich des Klostergartens. Durch die damals fehlenden Kühlmöglichkeiten war nur ein Brauen mit obergäriger Hefe möglich. Fast ausschließlich wurden früher dunklere Biere gebraut.
In dieser Tradition wird alle 2 Jahre zum Stiftsmarkt ein eigenes Bier, das „Heerser Dunkel“ eingebraut. Dieses kupferfarbene dunkle Bier mit 4,9% Alkoholgehalt und einer Stammwürze von 13,0 % wird nach einem eigens kreierten Rezept in diesem Jahr von der Gräflich Stolberg´schen Brauerei Westheim in alter handwerklicher Kunst hergestellt.

Trubel und Heiterkeit beim Markttreiben rund um den Eggedom

P1050826Der Ausrichter "Stiftsmarkt Neuenheerse e.V." hatte in den Jahren 2000 und 2021 viel Arbeit in die Vorbereitungen für den Stiftsmarkt investiert. Leider musste dieser aus bekannten Gründen ausfallen. Auch in diesem Jahr war die Arbeit und Unsicherheit groß. Erst im Juli beschloss der Vorstand des Vereins: "Ja, das Markttreiben findet statt!"

Schirmherr ist Herr Roland Schockemöhle, der Leiter des Regionalforstamtes Hochstift in Neuenheerse. Mit seiner Eröffnungsrede und dem Fassanstich startet der 8. Neuenheerser Stiftsmarkt am 18. September 2022.

Über 50 Stände haben sich angemeldet, um Marmeladen, Kuchen, Zuckerwatte, Armbänder und vieles mehr anzubieten.

Unter anderemsind dabei

  • P1050809die Brau- und Backfreunde aus Schwaney, mit ihrem selbst gebrauten „1050 Kupfer“
  • das Gymnasium St. Kaspar. - Dort startet ab 11.00 Uhr das „Schulcafe´“ im Innenhof des Gymnasiums mit leckeren, selbstgebackenen Kuchen. Neben einer großen Kunstaustellung mit Werken von Schülerinnen und Schülern des letzten Schuljahres, präsentiert sich die Bildungseinrichtung mit ihrem Schulsanitätsdienst. Klostergarten und grünes Klassenzimmer laden zum Verweilen ein
  • das Regionalforstamt Hochstift zeigt die rollende Waldschule. Hier erfährt man alles rund um Wald und Holz, Vorträge und Informationen zu Ausbildungsberufen. Außerdem wird wieder Wildwurst zum Verkauf angeboten
  • für die Kinder gibt es ganztägige Mitmachangebote der priv. Grundschule St. Walburga und des Kindergartens St. Josef - am Buswendeplatz -

Alle Parkplätze sind ausgeschildert und stehen den Besuchern kostenfrei zu Verfügung! - Es wird kein Eintritt für den Stiftsmarkt erhoben!

 

Programm Stiftsmarkt 2022

  9:30 Uhr Feierlicher Eröffnungsgottesdienst in der ehem. Stiftskirche

10:00 Uhr Beginn des bunten Markttreiben rund um den Eggedom

10:30 Uhr Festliches Glockengeläut der ehem. Stiftskirche St. Saturnina

10:45 Uhr Eröffnung des Stiftsmarktes durch Herrn Roland Schockemöhle, Regionalforstamt Hochstift

18:00 Uhr Ende des bunten Markttreibens und geselliger Ausklang

 

"Kulinarische Meile"

  • im Ausschank „Heerser Dunkel“
  • Wildspezialitäten, Omas Zwiebelpfanne, Traditionelle Rostbratwurst
  • dicke Bohnen mit Speck und Schweinebacke
  • ab 11:00 Uhr: selbstgebackener Kuchen, Kaffee, alkoholfreie Getränke - "Schulcafe" im Innerho des Gymnasiums -
  • Deftiges aus der Feldküche
  • Wildwurstverkauf - Regionalforstamt Hochstift -

Musik und Konzerte

Auf zwei Musikbühnen wird Unterhaltung am laufenden Band geboten. - Alle Konzerte sind kostenfrei!

P1050805 P1050850

10:45 Uhr Spielmannszug Neuenheerse - Ehrenmal -
11:00 Uhr Alexander Platz und Freunde - Bühne am Forstamt -

11:00 Uhr BARBAREA, Egerländer Blasmusik aus Bad Driburg - Bühne Nepomuk -
13:00 Uhr Erwachsenen Bläserklasse und Jugendorchesters Lautstark der Stadtkapelle Bad Driburg - Bühne Nepomuk

14:00 Uhr Konzert Jagdhornbläser Hegering Bad Driburg - Wasserschloss und Regionalforstamt -
15:00 Uhr Konzert für Querflöte und Orgel (Roland Meschede und Brigitte Krause) - Stiftskirche -

16:00 Uhr Konzert „The Pride of Scotland Pipes and Drums” - Stiftskirche, anschließend Bühne am Nepomuk -
16:30 Uhr "Cross Generation“, Rock und Pop - Bühne Nepomuk -

 

> Fotos vom Stiftsmarkt im Festjahr 2018 <

Weitere Informationen beim Organisationsteam Stiftsmarkt Neuenheerse e.V.
c/o Thomas Arens
Antoniusstr. 3
33014 Bad Driburg-Neuenheerse
05259/1754
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

 

fahnen20220812johkeuter... das bereits in der Früh' mit den Neuenheerser Fahnen geschmückt ist.
In froher Erwartung auf das diesjährige Schützenfest ist, neben den Dorfbewohnern und Gästen, Johannes Keuter. Er hat den Beiden verraten, dass er zum 30. Mal als Festwirt das Schützenfest in Neuenheerse ausrichten wird. Glückwunsch! -
Bewährte Tradition!

Das Schützenfest startet am Freitag, 12. August um 18:00 Uhr mit der Schützenmesse. Nach dem Zapfenstreich am  Ehrenmal geht geht es direkt zur Nethehalle. Weitere Programmpunkte auf der Schützenseite

Die drei Sommerferienwochen beinhalten nicht nur das Spielen im Sand. Vielmehr standen in der ersten Woche Workshops auf dem Programm. „Jeder Tag hatte ein Motto mit spezifischen Aktionen aus Amerika, Asien und anderen Ländern “, berichtet Betreuerin Susanne Pieper. Dem entsprechend haben die Kinder viel gebastelt (Schiffe gebaut, Strandtücher bemalt, Bilderrahmen und Weiteres für denkbare Geschenkideen angefertigt). Das tägliche Mittagessen wurde natürlich dem Motto landesmäßig angepasst und selbst unter Anleitung von "Bufdi" Emma Loschnig gekocht. Dazu gehörte auch ein Picknick und als Höhepunkt folgten Ausflüge zum Naturkundemuseum der Kulturstiftung Schröder im naheliegenden Wasserschloss, zum Freizeitsee bei Godelheim und in den Tierpark Olderdissen. Zum Abschluss erhielt jedes Kind eine Urkunde zur Erinnerung.

weiter

20220803TanteEnsoNeuenheerseNach einem ersten Ortstermin zum persönlichen Kennenlernen Ende Juni, hat Thorsten Bausch, Mitbegründer und Geschäftsführer von Tante Enso, nun schon ein zweites Mal den Weg aus Bremen nach Neuenheerse gefunden.

Tante Enso ist ein Mini-Supermarkt, der rund um die Uhr, sieben Tage die Woche, geöffnet hat. Das Konzept verspricht neueste Technik für die Nahversorgung auf dem Land und nutzt dabei die Vorteile eines digitalen Supermarktes mit denen eines klassischen Tante-Emma-Ladens. Diese Idee steckt hinter dem Konzept „Tante Enso“ von myEnso, mit dem nun auch in Neuenheerse eine wichtige Versorgungslücke geschlossen werden soll. „Ich freue mich, dass wir mit unserer Bewerbung bei Tante Enso deren Interesse für Neuenheerse wecken konnten und nach erster Prüfung durch Tante Enso die Möglichkeit gesehen wird, einen Dorfladen in Neuenheerse zu eröffnen,“ freut sich Marcus Weiß, Mitinitiator.

stiftsmarkt2022

Am 18. September ist es wieder so weit, Neuenheerse feiert den 8. Stiftsmarkt. Das bunte Markttreiben rund um den Eggedom, sowie das vielfältige kulturelle Rahmenprogramm lockt sicher wieder viele tausend Besucher in das sonst so beschauliche Eggedorf.
In malerischer Kulisse zwischen den alten Stiftshäusern im historischen Ortskern bietet die heimische Gastronomie kulinarische Köstlichkeiten für jedermann, die örtlichen Gewerbetreibenden präsentieren ihre Betriebe und es bleibt viel Raum für private Anbieter, von der selbst genähten Puppenkleidung bis zum selbstgeschmiedeten Messer. Natürlich sind auch Neuenheerser Künstler, das Regionalforstamt Hochstift sowie die Vereine, Kirchen und Schulen mit dabei.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. freut sich, dass der Leiter des Regionalforstamtes Hochstift, Herr Forstdirektor Roland Schockemöhle, die Schirmherrschaft über den 8. Stiftsmarkt übernommen hat.

Weitere Informationen folgen

Der Bezirksausschuss Neuenheerse lädt herzlich zur Teilnahme an der Bezirksausschusssitzung am Mittwoch, 17.08.2022 um 18.30 Uhr in die Nethehalle ein.

Unter anderem stehen folgende Punkte auf der Tagesordnung:

Thomas Arens (Bezirksausschussvorsitzender)

fc fruehstueck

Im Rahmen eines Fußballturniers hat der FC Neuenheerse/Herbram auch sein 20 jähriges Bestehen gefeiert. Am 24.07. fand dazu vor den Finalspielen ein Sportlerfrühstück statt, zu dem sich ca. 75 Interessierte angemeldet hatten. Bei bestem Wetter wurde ein leckeres, reichhaltiges Frühstücksbuffet der Landfleischerei Reitemeyer Neuenheerse und günstige Getränke vom REWE Markt Daniel Rössing aus Willebadessen gereicht. In 2 kleinen Reden wurden die Anwesenden begrüßt und ein kurzer Rück-/Ausblick vorgetragen.

weiter

(hks) Seit der Gründung der privaten Grundschule St. Walburga im Jahre 2019 sind die Eltern eine verlässliche Hilfe und wertvolle Stütze für die Vorstände von Träger- und Förderverein.
"Wir freuen uns über unsere tatkräftigen Eltern. Die Elternpflegschaft beteiligt sich aktiv an vielen schulischen Themen und unterstützt unsere Entwicklungsarbeit," so Schulleiterin Alexandra Tansoy. Insbesondere in den jeweiligen Ferien unterstützen die Eltern das Verwaltungspersonal beim Grundreinigen der Schulgebäude und der Außenanlagen. Dazu gehört auch jedesmal das Aus- und Einräumen der Klassenzimmer, das Putzen der vielen Fenster, das Abharken der Grünflächen und, und …. 

Anschließend wurde gemeinsam mit allen die Geselligkeit und das Gespräch untereinander gepflegt. Dieser Geist an St. Walburga wird auch durch die Erinnerung an die Namenspatronin geprägt und ist wegweisend für die Zukunft.

1111koenige2022Im Wettbewerb um die Königswürde blieben Markus Pastoors und Frank Böckmann den Schützen und Gästen an Spannung nichts schuldig. Der Holzadler hatte ein zähes Leben. Dennoch konnte er sich am 30. Juli 2022 nach 3 Jahren nicht länger im Kugelfang halten.9102 Um 17:58 Uhr sorgte Markus Pastoors für seine sichere Landung und wurde 21 Jahre nach seinem Vater Günther Pastoors Schützenkönig von Neuenheerse.

Zum ersten Mal schossen auch die Jungschützen auf einen Holzadler im Kugelfang. Auch dieser Wettbewerb sorgte für Aufregung bei Gästen und Jungschützen. Robin Meyer wurde Jungschützenkönig.

Campbell und Petra Immersion(khs) Die Immersionsmethode gilt als das erfolgreichste Lehrverfahren für den Erwerb einer zweiten Spra-che. Die zu lernende Sprache (Englisch) wird zielstrebig neben der Muttersprache als Alltagsspra-che an St. Walburga verwendet.

Im Zuge der fortschreitenden Globalisierung bekommen Fremdsprachenkenntnisse eine zunehmen-de Bedeutung. Neben dem Englischunterricht laut Lehrplan bietet St. Walburga ihren Schüler/innen das immersive Erlernen der Sprache Englisch. Das Neuenheerser Ehepaar Shillinglaw begegnet den Kindern im Schulalltag in ihrer Muttersprache Englisch und begeistert sie mit Traditionen und landes-typischen Gegebenheiten.

 

Liebe Neuenheerserinnen und Neuenheerser

Nun hat es in der vergangenen Nacht noch einmal etwas geregnet.

Nach Überprüfung der Bodenfeuchtigkeit auf den Aufforstungsflächen bin ich zu dem Schluss gekommen, dass eine Bewässerung der Pflanzen zunächst nicht mehr notwendig ist.

Die Aktion am Montag ist daher abgesagt.

Sollte sich im Laufe des Sommers die Situation noch einmal zuspitzen, werde ich mich noch einmal melden.

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

Danke schon einmal an alle, die Montag kommen wollten.

Freundliche Grüße

Wilfried Drüke

1658217098618(anpa) Bei bestem Wetter starteten die Triathleten in verschiedenen Wettbewerben und erreichten top Ergebnisse. Das ganze Dorf war auf den Beinen, um die Veranstaltung zu ermöglichen und zu unterstützen. Ob als Helfer an der Strecke, als Fan und Motivator für die Sportler oder auch, um selbst an den Wettbewerben teilzunehmen. „Allen helfenden Händen gilt an dieser Stelle ein großes Dankschön. 

 20 Jahre FC Neuenheerse/Herbram 

Auch am heutigen Abend starten alle Spiele eine halbe Stunde später

Mittwoch 20. Juli  
   
19:00 - 19:45 SV Dringenberg - SV Höxter
20:00 - 20:45 SV Dringenberg - FC Nieheim
21:00 - 21:45 SV Höxter - FC Nieheim

(st) Am Samstag, den 24. Juni 2022 war es nach der erzwungenen Pause endlich wieder soweit.

Die angehenden Schulkinder durften ihr Theaterstück „Wo die wilden Kerle wohnen“ nach dem Bilderbuch von Maurice Sendak auf der großen Bühne in der Nethehalle in Neuenheerse aufführen. Über 100 Zuschauerinnen und Zuschauer staunten nicht schlecht über diese tolle Leistung.

GRWP3639

 20 Jahre FC Neuenheerse/Herbram 

Aufgrund der zu erwartenden Hitze werden die Anstoßzeiten für das Vorbereitungsturnier heute Abend (19. Juli) um eine halbe Stunde nach hinten verschoben!

 

neue anstosszeiten

 

Wilfried Drüke bitten um Mithilfe bei der Kulturbewässerung Stiftswald

waldwillwasser


Liebe Neuenheerserinnen und Neuenheerser

Im vergangenen Frühjahr wurden im Wald der Kulturstiftung sehr erfolgreich umfangreiche Aufforstungsarbeiten durchgeführt. Dabei haben sich viele Neuenheerser Bürgerinnen und Bürger mit großem Einsatz beteiligt. Ihnen sei für diese wertvolle Mithilfe noch einmal besonders gedankt.

Der Sommer mit seiner Trockenheit und Hitze lässt nun befürchten, dass unser Bemühen um einen zukunftssicheren Wald zunichte gemacht wird. Die Pflanzen sind fast alle angewachsen, wenn der Boden jedoch nun bis in die Tiefe austrocknet, werden wohl viele davon absterben. Das Pflanzjahr ist für Bäume ganz entscheidend, denn in diesem Jahr erschließt sich der Baum die tieferen Bodenschichten, sodass Trockenheit in den Folgejahren meist nicht mehr zum Absterben führt.

Es muss also jetzt etwas unternommen werden!

Wenn es am kommenden Mittwoch oder Donnerstag wie vorhergesagt ausreichend regnen sollte, entspannt sich die Lage noch einmal. Ansonsten soll eine Bewässerungsaktion am

Montag, den 25. Juli ab 17:00 Uhr stattfinden.

Dazu bekommen wir die Unterstützung der Feuerwehr in der Form, dass Wasserbecken auf der Kulturfläche aufgestellt werden von denen aus auf kurzem Wege die Pflanzen mit der Gießkanne versorgt werden.

Jeder der mithelfen möchte, bringt also 2 Gießkannen mit. Festes Schuhwerk ist sinnvoll. Treffpunkt ist der „Theaterplatz“ vor der Tunnelunterführung.

Nach der Aktion werden am Sportplatz Getränke gestellt.

Ich bitte Sie sehr um Ihre Mithilfe bei der Rettung auch Ihrer Bäume.

Freundliche Grüße

Wilfried Drüke

wappen SVEggeAnlässlich der Bildung der neuen Spielvereinigung Egge mit Willebadessen hat der FC ein attraktives Vorbereitungsturnier mit den besten Mannschaften aus dem Sportkreis Höxter organisiert. Neben den Landesligisten Brakel und Nieheim konnte der Verein dazu zusätzlich die in der Bezirksliga seit Jahren etablierten Vereine Höxter, Dringenberg und Peckelsheim überzeugen. Der Spielplan ist dem Plakat auf der Internetseite des FC zu entnehmen. Der Eintritt ist frei und es gibt alle Getränke zum Preis von nur 1 EURO!

Am Finaltag Sonntag, den 24.07. bietet der Fußballclub um 10:00 Uhr die Möglichkeit zu einem leckeren Sportlerfrühstück am Sportplatz, zubereitet durch die Fleischerei Reitemeyer. Der Kostenbeitrag hierfür beträgt 10 EURO, wobei auch dann die Getränke alle nur 1 EURO kosten und der Eintritt auch an diesem Tag frei ist. Dieser Termin steht unter dem Motto "20 Jahre FC Neuenheerse/Herbram". Anmeldungen dazu sind noch bis kommenden Sonntag, 17.07. unter der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. möglich.

ICH und St. Walburga(khs) Auf Anregung der Familie Marcus und Maria Rieke aus Neuenheerse, die 2 Kinder in St. Walburga beschulen, kam es zum Jahreswechsel 2021/22 zu einem ersten Kontakt zwischen der Grundschule St. Walburga und dem Kinderhilfswerk ICH e.V. (Inter National Children Help e.V.) aus Stadthagen. Gemeinsam stellten sie Weihnachtspakete zusammen und übergaben sie an die von der Flutkatastrophe betroffene Alosiusgrundschule in Ahrweiler.

schuetzenwappenklDer Vorstand der Schützenbruderschaft St. Fabian und Sebastian Neuenheerse e. V. möchte seine Mitglieder und alle interessierten Gäste zum nächsten Schießabend am Freitag, 15 Juli ab 19.30 Uhr herzlich einladen. Es ist noch mal eine Gelegenheit sich im Kleinkaliber- oder auch im Luftgewehrschießen für das anstehende Königschießen zu üben. Die Schießmeister freuen sich auf eine rege Beteiligung. Selbstverständlich wird auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommen.

DSC 0455(bk) Ein neues Hinweisschild hat der Eggegebirgsverein, Abteilung Neuenheerse, am Fernwanderweg (Eggeweg) aufgestellt. Vorsitzender Franz-Josef Nöltker bedankte sich bei Uwe Brüntrupp für die fachgerechte Herstellung. Der Motorsägen-Künstler hat seine Arbeit ehrenamtlich ausgeführt. Der Wegweiser wurde erst kürzlich direkt am Eggekamm aufgestellt und zeigt dem Wanderer die Entfernung zum Ort Neuenheerse an. Zudem weist das Schild auf die Sehenswürdigkeiten des Netheortes hin. Der EGV hofft, dass nun nicht nur Fernwanderer und Tourengeher den Weg nach Neuenheerse finden, sondern auch Leute, die auf einer Rundwanderung unterwegs sind und sich über den Hinweis freuen, an dieser Stelle nach Neuenheerse abzweigen zu können. Ob das Ziel der Stausee, die Nethequelle, das Wasserschloss oder auch die Besichtigung des Eggedoms ist, ein Abstecher nach Neuenheerse ist immer lohnenswert.

 

Der Förderverein Freibad plant für den 08.-10. Juli ein Aktion für die Kids. Alle Kinder bis einschließlich 18 Jahre haben freien Eintritt ins Freibad.

sommeraktion2022

egv logoAm Sonntag, dem 10. Juli 2022 wandert die EGV-Abteilung Neuenheerse von der Emder Höhe nach Erwitzen (ca. 5 km). Sie treffen sich dazu um 13.00 Uhr am Kirchparkplatz und fahren in gewohnter Weise in Fahrgemeinschaften zur Emder Höhe. Vor dort aus geht es teilweise über den Anette-von-Droste-Hülshoff-Wanderweg durch eine wunderschöne Waldlandschaft nach Erwitzen. Dort endet die Wanderung bei einer Tasse Kaffee oder Ähnlichem in der Gaststätte Nolte.

Die Wanderer hoffen auf gutes Wetter und rege Teilnahme. Gäste und Nachzügler mit dem PKW sind wie immer herzlich willkommen.

2022 06 28tour(gym) Schornsteinfeger erhalten 400 Euro von der Schulgemeinschaft.

Sie freue sich sehr, dass das Neuenheerser Gymnasium seit nunmehr vier Jahren auf der Route der Glückstour liege. So begrüßte die stellvertretende Schulleiterin Christin Johlen Schornsteinfeger Werner Überdick und seinen Kollegen Olaf Meiners. Gerechtigkeit sei ein wichtiges Gut, das die Schule sich auch ins Leitbild geschrieben habe. Die Schüler sollten Verantwortung auch für ihre Mitmenschen übernehmen.

triathlon2022

 

Die Organisatoren des 6. Neuenheerse Triathlon am kommenden Samstag, 02.07. weisen darauf hin, dass noch Nachmeldungen - auch am Wettkampftag - möglich sind, insbesondere in der Jedermand Einzel- und Teamdistanz bzw. beim Kinderwettbewerb.

Im Anschluss startet - hoffentlich bei gutem Wetter - wie gewohnt eine Beachparty.

Triathlon2022

studienfahrt

(fjnö) Die Montagssportgruppe des SV Neuenheerse organisiert vom 13.07. bis 15.07. 2022 eine dreitägige Fahrt nach Volkach am Main. Neben einigen Besichtigungen und Wanderungen in den Weinbergen ist auch eine Stadtbesichtigung in Volkach geplant.
Interessenten für die Fahrt können sich für nähere Informationen kurzfristig an Günter Fuchs oder Franz-Josef Nöltker wenden.

Gruppe G(ask) Dass die Vorbereitungen der Gemeindefahrt 3 Jahre dauerten, lag nicht an Hildegard und Meinolf Stork, die Organisation und Verantwortung übernommen hatten. Die Pandemie zwang zu Terminverschiebungen. Umso erwarungsvoller stiegen 42 Neuenheerser am 16. Juni um 6:00 Uhr in den Bus.

Drei Tage lang führte Meinolf Stork souverän durch das Programm und Hildegard Stork sorgte stets als Nachhut dafür, dass niemand verloren ging. Es mangelte an nichts. Die Unterbringung, Getränke, Verpflegung bis hin zum 1. gemeinsamen Frühstück auf dem Parkplatz der Autobahnrastätte – alles perfekt.
Busfahrer Willi Kröger, bereits bekannt von der vorigen Gemeindefahrt, chauffierte den großen Bus problemlos sogar durch Papenburgs enge Straßen.
Der Reihe nach; zum Nachlesen oder "Mitlesen" für diejenigen, die zu Hause geblieben sind.

Abiturientia 2022Die Abiturientia mit den Jahrgangsstufenleitern Andreas Gottschalk (vorne links) und Sarah Topp (vorne rechts).

(gym) 63 stolze Abiturientinnen und Abiturienten erhielten ihre Abiturzeugnisse bei einem Festakt auf dem Rasensportplatz der Schule. Zuvor feierte der Jahrgang gemeinsam mit Lehrern und Angehörigen einen von Rektor Pater Thomas Wunram geleiteten Festgottesdienst in der Stiftskirche.

Auftakttrainig 2022 1(khs) Mit Emma Rehermann aus Altenheerse konnte eine begeisterte junge Tennisspielerin als neue Trainerin für die Tennis-Abteilung des SV-Neuenheerse gewonnen werden. Sie spielt seit Jahren in höheren Klassen des Damentennis in einem Paderborner Verein. Ab August wird sie an der Grundschule St. Walburga ein freiwilliges soziales Jahr ableisten.

Pflanzenmarkt an der Grundschule St. Walburga, Neuenheerse voller Erfolg

IMG 0966(gs) Am Mittwoch, 11.05.2022, fand ein kleiner, feiner Pflanzenmarkt auf dem Schulhof der Grundschule St. Walburga in Neuenheerse statt.

Die Schülerinnen und Schüler aller Klassen der kleinen Grundschule im Dorf hatten in den vergangenen Wochen eifrig gepflanzt, gesät und getopft und im Sachunterricht viel über die Entwicklung der Pflanzen gelernt. Nun boten sie ihre selbst gezogenen Kürbis- und Zucchinipflanzen, Blumen, Stauden und Kräuter gegen Spenden an. Auch die Betreuungskraft Susanne Pieper trug eine große Auswahl von Stauden, Büschen und Gemüsepflanzen sowie selbstgemachte Köstlichkeiten bei. Liebevolle Windlichter, Glasflaschen, Samentütchen, Becher mit Sonnenblumen, Saatkugeln und bepflanzte Dachpfannen ergänzten das Angebot. Für die Kinder war ein Wasserparcours aufgebaut und unter der Anleitung einiger Eltern konnten Blumentöpfe zu Schlupfnestern für Ohrenkneifer gebaut werden. „Ohrenkneifer kneifen gar nicht!“, erklärte Niclas aus der ersten Klasse. „Sie sind echt nützlich, denn ihre Leib- und Magenspeise sind Blattläuse.“

PGR dankt St. Saturnina, Spendern und Teilnehmern von Prozession und Brunch

20220608 221555 resized(aw) Nach zwei Jahren Corona war es endlich wieder soweit – sowohl die Prozession als auch der anschließende Brunch sollte in diesem Jahr zu Saturnina endlich wieder stattfinden. Spenden für den Brunch waren beim Pfarrgemeinderat angemeldet worden. Danke an alle Spender!
Der Blick auf die Wettervorhersage ließ in den Tagen vor St. Saturnina befürchten, dass sowohl Prozession als auch Brunch sprichwörtlich ins Wasser fallen. Aber Saturnina hat den Erwartungen der Neuenheerser wieder entsprochen und die Prozession konnte (fast) niederschlagsfrei durchgeführt werden.
Der anschließende Brunch war dann trotz des einsetzenden Regens gut besucht und es ergab sich die Möglichkeit, dass Jung und Alt endlich wieder miteinander ins Gespräch kommen konnte. Einen herzlichen Dank an alle, die bei der Organisation der Prozession und der Umsetzung des Brunchs tatkräftig unterstützt haben.

Jenseits des Tales standen ihre Zelte

jenseits des tales standen ihre zelteDas hat der Nethe-Stausee noch nicht erlebt. Die Bezirksjugend Hochstift Paderborn der DLRG, hatte für ihr Pfingstzeltlager in diesem Jahr den Stausee in Neuenheerse zum "Ort der Träume" erkoren. Fast 500 Teilnehmer waren in ca. 180 Zelten untergebracht. Die Ortsgruppe Bad Driburg übernahm die Ausrichtung dieser Veranstaltung. Spaß und Freude am Zelten sollte den Kindern und Jugendlichen vermittelt werden. Die Kinderdisco, die Bastelzelte, die Nachtwanderung, Besuch des Eggefreibades, das Völkerballturnier und die Dorfrallye sorgten für spannende und erlebnisreiche Tage, wodurch Freundschaften unter den Kindern, Jugendlichen, Betreuerinnen und Betreuern gefestigt wurden.

Vorfreude auf das Stauseefest

stauseefest2022Am 25. Juni ist Stauseefest. Ausrichter ist der Förderverein Freiwillige Feuerwehr Neuenheerse

  • Ab 14 Uhr geht es los mit Kinderprogramm, Kaffee und Kuchen sowie kalten Getränken und warmen Mahlzeiten
  • Nach 19 Uhr geht es mit der Party am See weiter

Der Eintritt ist in diesem Jahr frei !!  Es gilt die tagesaktuelle Coronaschutzverordnung

Pfingstzeltlager der DLRG

 see21

In diesem Jahr findet das traditionelle Pfingstzeltlager der DLRG Ortsgruppen Hochstift vom 03.06. – 06.06.2022 am Stausee in Neuenheerse statt. Insgesamt nehmen ca. 600 Kinder und Jugendliche sowie 150 Betreuer an diesem Lager teil. Geplant und ausgerichtet wird die Veranstaltung von der DLRG Ortsgruppe Bad Driburg.
Aufgrund des Zeltlagers wird bereits ab Freitag bis Montag die Zufahrt zum Sportplatz und zum Stausee ab Höhe Freibad gesperrt. Die DLRG bittet um Verständnis, wenn es im Bereich Freibad, Sportplatz, Stausee zu Einschränkungen kommt.

50-jähriges Abiturtreffen an St. Kaspar

abi jahrgan 1972(gym) 1972 legen 22 junge Männer in Neuenheerse ihr Abitur ab. Es ist das Jahr, in dem mit der Apollo 17 die letzte bemannte Mond-Mission stattfindet, das Wahlalter in Deutschland auf 18 Jahr gesenkt und Deutschland erstmals Fußball-Europameister wird.

Abiturjahrgang 1972 kehrt nach Neuenheerse zurück

Nun durfte Schulleiter Matthias Nadenau einige der Abiturienten wieder an alter Wirkungsstätte begrüßen. Am Klostergarten, dem Platz zwischen dem aktuell genutzten Schulneubau und dem Wasserschloss, in dem sie vor 50 Jahren noch unterrichtet wurden und als Internatsschüler auch gewohnt haben, hieß er zusammen mit Schülern und Lehrern 13 Ehemalige willkommen.

Saisonstart im Eggefreibad

eroffnung2022

(cs) Das Eggefreibad ist am Freitag (27.05.) in die neue Saison gestartet.
Nach zwei Jahren mit teilweisen Einschränkungen des Badebetriebes durch Corona kann in diesem Jahr (nach jetzigem Stand) wieder uneingeschränkt im Freibad gebadet und gespielt werden. Auch die Kleinsten kommen im Kinderbecken und am Kinderwasserspielplatz wieder voll auf ihre Kosten.
Der Förderverein Freibad Neuenheerse freut sich auf sonniges Badewetter, gut gelaunte Badegäste und eine tolle Badesaison 2022.

Bezirksausschuss Neuenheerse lädt ein

Der Bezirksausschuss Neuenheerse lädt herzlich zur Teilnahme an der Bezirksausschusssitzung am Dienstag 31.05.2022 um 18.00 Uhr in die Nethehalle ein.

Unter anderem stehen folgende Punkte auf der Tagesordnung:

  • Frau Katja Peine vom Projektteam Dorf.Gesundheit.Digital das Projekt noch einmal vorstellen. Nachdem Neuenheerse als eines der Projektdörfer ausgewählt wurde, hat sich bereits ein engagiertes Team zur Umsetzung gefunden. Gerne dürfen aber auch weitere Mitbürger*innen zum Team stoßen und dies unterstützen.
  • Es wird Informationen zu anstehenden Bauprojekten in Neuenheerse und zum Sachstand des Baugebietes „Im Wennekenbruch“ geben
  • Die nach der Kommunahlwahl 2020 ausgeschiedenen BZA Mitglieder sollen offiziell verabschiedet werden. Daher wäre eine rege Teilnahme an dieser Sitzung sehr schön.

Im Anschluss an die Sitzung besteht noch die Möglichkeit bei einem Kalt-Getränk zum Gespräch.

Thomas Arens (Bezirksausschussvorsitzender)

Fußball-Saison 2022/2023 startet mit "Spielvereinigung Egge"

2017 

Ab der nächsten Saison startet der FC Neuenheerse/Herbram gemeinsam mit Willebadessen als "Spielvereinigung Egge".

Weiter zur Pressemitteilung

Der FC Neuenheerse/Herbram weist darauf hin, dass die letzten beiden Heimspiele der diesjährigen Saison in Herbram ausgetragen werden.

  • Sonntag, 29.05./15:00 gegen TuS Vinsebeck
  • Freitag, 03.06./19:00 gegen FC Stahle

Gartengeräte Friedof

geraeteWer kennt das nicht: Ein Besuch auf dem Friedhof und dann könnte man kurz eine Hacke gebrauchen.

Am Friedhof in Neuenheerse stehen ab sofort Gartengeräte für die Friedhofsbesucher zur Verfügung.

Die Geräte kann man sich kurz zur Benutzung ausleihen. Es wäre schön, wenn sie anschließend wieder an ihren Platz an den Abfallcontainern zurückgebracht würden.

Bezirksausschuss Neuenheerse

Einladung zum Saturninenbrunch

saturninen prozessionDie Pfarrgemeinde St.Saturnina Neuenheerse feiert am Sonntag 29.05.2022, das Hochfest ihrer Schutzpatronin, der hl. Saturnina.

Nach nun zweijähriger Corona-Pause findet die Saturninenprozession wieder wie gewohnt nach der heiligen Messe, die um 9:00 Uhr in der Pfarrkirche beginnt, statt. Im Anschluss lädt der Pfarrgemeinderat zum gemeinsamen Brunch auf dem Kirchparkplatz ein.

Über eine rege Teilnahme freut sich das Team des PGR.

Kindermajestäten begeistern Publikum

22a(ng) Am 22. Mai 2022 feierte die Schützenbruderschaft St. Fabian und Sebastian Neuenheerse bei bestem Wetter ihr traditionelles Kinderschützenfest. Angetreten wurde vor dem Landgasthaus Ikenmeyer. Auch das amtierende Königspaar Claudia und Michael Böhler mit ihrem Hofstaat sowie der Jungschützenprinz Hendrik Ziser reihten sich in den Festumzug ein, um die kleinen Majestäten hinter dem Wasserschloss abzuholen.

Feiern wie die „Großen“ wollten die kleinen Würdenträger

Ferienprogramm der Grundschule in Neuenheerse

schule2019In der 1. Sommerferienwoche begeben sich die Kinder der St.Walburga-Grundschule auf eine „Weltreise“ durch verschiedene Länder unserer Erde. So geht es zum Beispiel an die „Costa de Sol“, oder zu den wilden Tieren Südafrikas. Es wird in den „kleinen Rocky Mountains“ gewandert und gemeinsam geht es auf die Suche nach dem Seeungeheuer „Loch Ness“.

In der 2. Sommerferienwoche liegt der Schwerpunkt auf „Schwimmen sicher lernen“ und „sportlich durch die Woche“. Die Kinder werden hierbei von dem Schwimmmeister Christoph Böddeker und seinem Team, in Verbindung mit der Franziska van Almsick Stiftung, unterstützt. Auch lernen die Kinder in dieser Woche noch mehrere Sportarten kennen, wie Streetball, Klettern, Tennis, Beach-Volleyball, Fußball und Turnen.

Ukrainische Flüchtlinge besuchen das Wasserschloss Neuenheerse

Ukrainische Gaeste(fjnö) Auf Initiative von Bernfried Jakoby und Franz-Josef Nöltker weilten kürzlich die in Neuenheerse wohnenden ukrainischen Flüchtlinge, vorwiegend Frauen und Kinder, zu einem Besuch im Wasserschloss Neuenheerse. Die Gäste zeigten sich sehr beeindruckt von der Vielzahl der in den Museen untergebrachten Exponate und Gemälden.

Der Bezirksausschussvorsitzende Thomas Arens nutze die Gelegenheit, die Ukrainischen Gäste recht herzlich in Neuenheerse zu begrüßen und ihnen jede mögliche Unterstützung der Ortschaft anzubieten.

Neuenheerser pflastern Parkplatz und Schuleingang von St. Walburga

p1Neue Parkplätze im nördlichen Schulgelände und der angrenzenden Taildorstraße wurden von Josef Rustemeier, Willi Böhler und Dieter Sommer ehrenamtlich geschaffen.

Die Arbeiten, die als erster Bauabschnitt der im Sommer anstehenden Neugestaltung des Schulhofes stehen, wurden in enger Absprache mit der Verwaltung und dem Bauhof der Stadt Bad Driburg durchgeführt.

Die Nutzung der Parkplätze ist Montags bis Freitags, von 07:00 bis 16:30 Uhr den Mitarbeiter/innen von St. Walburga vorbehalten. In der anderen Zeit können sie von Nachbarn und Besuchern der Grundschule gern mitbenutzt werden.

Weiterlesen > grundschule

Königliche Kaffeetafel in Neuenheerse

Witwenkaffee2022(ng) Erstmalig nach dem Coronalockdown trafen sich am Samstag, 7. Mail 2022 die Witwen der Schützenbruderschaft St. Fabian und Sebastian zum geselligen Kaffeetrinken. Unterstützt wurde der Vorstand von seiner amtierenden Königin Claudia Böhler mit ihren Hofdamen. Die Kaffeetafel war festlich in den Vereinsfarben blau-weiß geschmückt. Nach der offiziellen Begrüßung durch den Oberst Dirk Garbowsky gratulierte er den Geburtstagkindern die während der Pandemie einen runden Geburtstag hatten. Die netten Gespräche untereinander wurden mit den Impressionen der vergangenen Jahre untermalt.

Sommersammlung 2022 der Caritas

caritas"Liebe Neuenheerserinnen und Neuenheerser,
es kann jede und jeden von uns treffen, unverschuldet in Not zu geraten. Jede und jeder von uns soll dann darauf vertrauen können, in einer Notlage aufgefangen zu werden. Dafür setzen sich die Caritas-Mitarbeiterinnen ein. Für unsere Arbeit benötigen wir Ihre Unterstützung. Vom 4. bis 25. Juni findet in diesem Jahr die Caritas-Sommersammlung statt. Bedingt durch die aktuelle Situation und um die Gesundheit aller zu schützen fallen auch in diesem Jahr unsere Hausbesuche aus. Deshalb bitten wir um eine Spende auf folgendes Konto:"

weiter 

 

Neuaufbau der Foto-Gallery

2018inderhalle

Wollen Sie sich noch einmal an unser Festjahr 2018 erinnern? Noch einmal die "alten" Fotos ansehen?

Unter dem alten System waren viele Fotos nicht mehr erreichbar. Ich baue deshalb die komplette Gallery neu auf. Das Festjahr ist schon wieder sichtbar. Weil die Fotos von unterschiedlichen Fotografen sind, ist die chronologische Reihenfolge nicht gewährleistet.

Hier geht´s direkt zum Fest 2018

Die Fotogallery ist mittlerweile recht umfangreich.
Bis zur vollständigen Neuerstellung brauche ich noch etwas Zeit.

 

 

Jahresprojekt “Wir erkunden Neuenheerse“ im Kindergarten St. Josef

DSCI6976(st) Der zweite Block des diesjährigen Jahresprojektes im Katholischen Kindergarten St. Josef in Neuenheerse ist gerade abgeschlossen worden. Nachdem die Kindergartenkinder im Rahmen des ersten Blockes stolz ihr Zuhause präsentiert und mit ihren Eltern die Straße, in der sie leben erkundet haben, beschäftigte sich der zweite Block mit der Frage: „Was macht Neuenheerse eigentlich so schön?“. Während einer gemeinsamen Erarbeitungsphase brachten die Kinder ihre Vorschläge ein und so entwickelte sich nach und nach ein sehr spannender Projektblock. Es fand eine Führung durch den beeindruckenden Egge- Dom mit Thomas Arens statt, die die angehenden Schulkinder sichtlich begeisterte. 

Vereinigte Museen bieten Sonderführungen an

Schloss im Fruhling 2022 1 K. Kuhfeld Kaack(kkk) Am Sonntag, dem 15. Mai 2022, ist Internationaler Museumstag!

Die Vereinigten Museen im Wasserschloss St. Hubertus-Heerse im Kulturort Neuenheerse, möchten sich ebenfalls einbringen und bieten an diesem Tag zwei Sonderführungen an. Uhrzeiten hierfür sind jeweils 10 und 15 Uhr.

Die Führungen haben die übliche Dauer von ca. 1,5 Stunden. Für Jugendliche ab 15 Jahren und Erwachsene ist der Eintritt auf 7 Euro, für Kinder von 6-14 Jahren auf 4 Euro ermäßigt.

Schießfrühschoppen in Neuenheerse

Mai(ng) Beim Königsschießen im Juli 2022 soll es für die Jungschützen in Neuenheerse eine Neuerung geben. Die Prinzenwürde soll dann ebenfalls wie die Königswürde im Vogelhochstand auf den Holzadler vor Publikum errungen werden können. Anlässlich dieser Neuerung findet am Sonntag, 15. Mai 2022 ab 10.30 Uhr ein Schießfrühschoppen am Vogelhochstand hinter der Nethehalle statt. Der speziell für die Jungschützen angefertigter Holzadler wartet dann im Kugelfang auf die Generalprobe. Eingeladen auf den Vogel zu schießen sind alle Schützen, Jungschützen, Gäste und Interessierte. Ermittelt wird dann der „Maikönig“ für einen Tag.  Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

DKMS zeichnet St. Kaspar als engagierte Schule im Kampf gegen Blutkrebs aus

(gym) Bereits zum dritten Mal veranstaltete das Gymnasium eine Typisierungsaktion.

Siegel„Wir retten Leben.“ Mit dieser Auszeichnung darf sich das Neuenheerser Gymnasium schmücken. Durch inzwischen drei Typisierungsaktionen, die der Schulsanitätsdienst (SSD) in Neuenheerse in Zusammenarbeit mit der DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei) durchgeführt hat, konnten insgesamt 155 potenzielle Spenderinnen und Spender in die lebensrettende Datei aufgenommen werden. Besonders erfreulich: In dieser Gruppe kam es bereits zu fünf Stammzellspenden. „Mit deiner Stammzellspende hilfst du einem Menschen, seine Krankheit zu besiegen, und gibst ihm damit eine zweite Lebenschance“, so Andreas Gottschalk, der den SSD leitet.

Grundschule St. Walburga entzündete Osterfeuer

osterfeuer2022(khs) Das Anzünden des Osterfeuers wird seit Generationen als Brauchtumspflege in Neuenheerse gepflegt. Verschiedene Standorte in der Feldflur oder am Ortsrand erinnern an diese Tradition zum Begrüßen des Frühlings und der Sonne.

“Amakuru” (Neuigkeiten) aus Kinoni

Johanna202204Johanna Schlüter schreibt wieder aus Ruanda.In ihrem neuesten Rundbrief, berichtet sie unter anderem über ihr Osterfest in Kinoni.

Sie schreibt weiter: "Wie schnell die Zeit vergeht. Ich bin nur noch circa vier Monate in Ruanda. Davon arbeite ich noch ungefähr drei Monate in der Schule, bis die Abschlussprüfungen des Schuljahres beginnen."

Hier ihr ganzer Bericht als pdf-Datei

Phoenix Contact übernimmt Unterricht am Gymnasium St. Kaspar

phoenix contact(gym) Einen ganz ungewöhnlichen Schultag erlebten 25 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 9 und 10. Unterrichtet wurden sie nämlich nicht von ihren Lehrern, sondern von Auszubildenden und dualen Studenten der Blomberger Firma Phoenix Contact. Frei nach dem Motto „Schulprojekt: CONTACT School – Phoenix Contact übernimmt euren Unterricht“ konnten die Jugendlichen in ganz unterschiedliche Berufsfelder hineinschnuppern. „Der niedrigschwellige Austausch mit Auszubildenden und Studenten fällt den Schülern leichter und eröffnet ganz neue Sichtweisen auf die verschiedenen Berufe“, so Anna Maria Abraham, die die Berufsorientierung in Neuenheerse mitorganisiert.

Bürgerpflanzaktion im Stiftswald

DSC 0310

(tar) Am Samstag, den 09.04., fand eine große Bürger*innen Pflanzaktion im Stiftswald statt. Geplant und begleitet wurde diese Aktion von Förster a.D. Wilfried Drüke, der den Stiftswald im Auftrag der Kulturstiftung Schröder betreut. Dieser hatte bereits mehrere Wochen vorher genau geplant, an welchem Standort welche Baumart gepflanzt werden sollte. Alle Baumarten sind den Anforderungen an den Klimawandel entsprechend ausgewählt.

50 Jahre Jugendfeuerwehr

feuerwehrtag2022Aus Anlass des 50 jähriges Bestehens der Jugendfeuerwehr veranstaltet der Förderverein Feuerwehr Neuenheerse am 14.05.2022 einen Feuerwehrtag. Dazu lädt er alle Neuenheerser und Gäste aus der Umgebung herzlich ein.

Die Veranstaltung startet mit einem Festakt 50 Jahre Jugendfeuer um 8:00 Uhr auf dem Sportplatz St. Kaspar. Die Kinderfeuerwehr stellt sich vor. Der Verband der Feuerwehren Kreis HX richtet einen Leistungsnachweis aus

Für alle Besucher gibt es eine Gourmetallee mit Frühstück, Kaffee und Kuchen, Gulaschkanone, Bratwurst und Pommes. Mit einem gemütlichen Ausklang endet die Veranstaltung.

Mitarbeiter von St. Walburga im Wasserschloss Heerse

Ggruppenbild mit Wasserschloss

(khs) Die Museen der Kulturstiftung Manfred und Helga Schröder im Wasserschloss Heerse sind eine willkommene Einladung zum herkömmlichen Unterrichtsangebot. Die Grundschulklassen von St. Walburga sind hier gern regelmäßig zu Gast. Zugleich ist jeder Besuch auch mit der Erinnerung an die ehemalige Stiftsgründerin und heutige Namensgeberin der pri-vaten Grundschule St. Walburga verbunden.

Aufforstungsaktion im ehemaligen Stiftswald

 -  Eine weitere Mitteilung von Wilfried Drüke  -

Liebe Neuenheerserinnen und Neuenheerser

Die von mir angekündigte Aufforstungsaktion im ehemaligen Stiftswald Neuenheerse soll wie geplant am kommenden Samstag den 9. April stattfinden.

Ich hoffe sehr, dass uns das Wetter keinen Strich durch die Planungen macht. Sollte eine Schneedecke liegen, muss die Pflanzung verschoben werden. Davon gehe ich allerdings nicht aus. Daher jetzt noch einige Informationen vorab.

Wir wollen verschiedene Holzarten auf vorbereitete Flächen am „Schürenbusch“, „Theaterplatz“ und im Eggekammbereich pflanzen.

Alle Pflanzungen werden mit dem Spaten ausgeführt. Die Pflanzen müssen zum Schutz teilweise mit einem Pfahl versehen werden. Wir brauchen folglich folgende Werkzeuge:

Spaten, Rosenschere für das Beschneiden von Wurzeln, Hammer ca. 1000g, leichte Brechstange. Es braucht nicht jeder alles mitbringen. Spaten werden am meisten benötigt. Man kann gern auch ohne Werkzeug kommen, es gibt genug verschiedene Tätigkeiten.

Wir treffen uns um 10 Uhr am Sportplatz. Die Arbeiten sollen spätestens gegen 14 Uhr beendet sein. Danach geht es zurück zum Sportplatz oder Tennisplatz um gemeinsam den Tag ausklingen zu lassen. Der Schützenverein hat sich dankenswerterweise bereit erklärt für unser leibliches Wohl zu sorgen.

Da es für mich noch völlig unklar ist, wie viele Teilnehmer wir sein werden, muss vielleicht improvisiert werden. Ich bitte jetzt schon um Verständnis.

Ich freue mich auf eine fröhliche Dorfveranstaltung.

Jeder ist willkommen.

Herzliche Grüße

Wilfried Drüke

Eventuelle Rückfragen Tel. 930033

Gemeindefahrt nach Bremen/ Bremerhaven/ Papenburg

gemeindefahrt2018

(mst) Die in den vergangenen Jahren coronabedingt mehrmals verschobene Gemeindefahrt soll nun endlich in diesem Jahr stattfinden, und zwar

vom 17. - 19. Juni (Wochenende nach Fronleichnam).

     Es sind noch Plätze frei!

Nähere Informationen über Meinolf Stork, Tel.: 05259/1444

Fünftklässler beschäftigen sich kreativ mit Thema „Wasser“

Bad Driburger(gym) Neuenheerser Schüler beteiligen sich am Wettbewerb der Bad Driburger Naturparkquellen.

Welche Bedeutung hat Wasser für uns? In verschiedenen Projekten konnten die Kinder der Klasse 5b sich mit dieser Frage auseinandersetzen. So entstanden ganz verschiedene Werke: Bilder, Gedichte oder eigens kreierte Spiele.

„Wasser hat eine zentrale Bedeutung für das Leben“, so Klassenlehrerin Christin Johlen. Im Rahmen der Glaubenswerkstatt diskutierten die Mädchen und Jungen auch unter religiösen Aspekten ihre Ideen zum nassen Element. Dabei galt es, sich zunächst in Gruppen zu organisieren und die Projekte selbstständig zu planen, bevor sie dann ganz praktisch umgesetzt werden konnten.

Unsere Grundschule sucht Verstärkung

grundschule

Stellenausschreibung Verwaltungsmitarbeiter/in

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir zum 01.08.2022

Montag bis Donnerstag, 12:15 – 15:45 Uhr (außer Ferien)
Wochenstunden: 14 Stunden
MIDI-Job -- Stundenlohn nach Absprache

Mensa: 12:15 -13:30 Uhr
Essensausgabe

Betreuung: 13:30 – 15:45 Uhr
++ Hausaufgaben
++ Anleitung zu kreativem Spiel
++ Förderung von Bewegung und Entspannung
++ Gestaltung Ferienprogramm nach Absprache

Wir setzen voraus:

  • Identifikation mit den Werten, Inhalten, Zielen der Grundschule St. Walburga Neuenheerse
  • Bereitschaft, Werte - Inhalte - Ziele von St. Walburga zu vermitteln bzw. mitzutragen
  • Motiviert und freundlich im Umgang mit Grundschulkindern
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und gute Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten:

  • die Möglichkeit das Schulleben und die Schulentwicklung aktiv mitzugestalten
  • ein multiprofessionelles Team mit zukunftsweisenden Ideen
  • eine Schule, die getragen wird durch einen engagierten Träger- und Förderverein in dörflicher Gemeinschaft

Wenn Sie die Persönlichkeit und das Interesse der Kinder in den Mittelpunkt Ihrer Arbeit stellen und die Mitarbeit an unserer Schule als Herausforderung empfinden, rufen Sie uns bitte gerne an oder senden uns Ihre Bewerbungsunterlagen
bis spätestens 30. April 2022 an folgende Anschrift:

Trägerverein Grundschule St. Walburga Neuenheerse e. V.

Karl-Heinz Schwarze

Sonnenweg 18

33014 Bad Driburg

Tel. 05259 / 559
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

....außerden sucht der Trägerverein Grundschule St. Walburga Neuenheerse für eine Sonder- bzw. Dauerausstellung

      • Schultornister (-ranzen): 1900 - 2020 mit Inhalt
      • Handy und Smartphone: 1983 - 2020
      • Laptop:                            1975 - 2010

Geschichtsunterricht vor Ort: Neuenheerser Schüler besuchen Wewelsburg

(gym) Jährlich besuchen die Neuntklässler des Neuenheerser Gymnasiums mit ihren Geschichtslehrern die Bürener Wewelsburg, so auch in diesem Jahr. In zwei Gruppen wurden die Jugendlichen durch die Burg sowie die Dauerausstellung „Ideologie und Terror der SS“ geführt. Heute dient der Ort als Erinnerungs- und Gedenkstätte für die Verbrechen der Nationalsozialisten. Denn im Dritten Reich bauten die Nationalsozialisten die 400 Jahre alte Dreiecksburg zu einem SS-Versammlungsort um.

2022 04 04 Wewelsburg SteinbruchAm Fuße der Burg erfuhr die Schülergruppe, dass die Nationalsozialisten dort einen Steinbruch für den Umbau der Burganlage angelegt und unweit ein Konzentrationslager errichtet hatten. Die Nazis zwangen die rund 3.900 Häftlinge, die Bauarbeiten vorzunehmen. Jeder dritte Insasse im KZ Niederhagen/Wewelsburg überlebte die Tortur nicht. So mussten auch im Steinbruch viele Häftlinge bis in den Tod arbeiten.

EGV Neuenheerse eröffnet die Wandersaison

egv logo(bk) Mit einer Frühjahrswanderung rund um Neuenheerse startet der örtliche Eggegebirgsverein in die Wandersaison 2022. Am Sonntag, 27. März um 14.00 Uhr ist der Treffpunkt an der Stiftskirche. Des Weiteren möchte der EGV bereits jetzt auf eine Exkursion zu den Kalktuffquellen mit Einblicken in die außergewöhnlichen Lebensräume im „Naturschutzgebiet Gradberg-Helle“ hinweisen. Diese Wanderung findet am 24. April statt. Treffpunkt ist um 11.00 Uhr an der Kluskapelle. Projektleiter Robert Behnke vom Regionalforstamt Hochstift stellt bei dieser Wanderung ausführlich die geplanten Maßnahmen der Wald- und Wildtierökologe in den Bereichen dieser Quellen und Bachläufe vor. Willkommen sind neben den Mitgliedern der Abteilung Neuenheerse auch Gäste und Freunde, die gern mitwandern möchten.

Der EGV Neuenheerse plant zudem die Mithilfe bei einer Baumpflanzaktion im Stiftswald. Am 9. April um 10.00 Uhr treffen sich die Mitglieder sowie Helfer/innen um 10.00 Uhr am Sportplatz.

Für das laufende Jahr sind weitere Wanderungen und Höhepunkte geplant. Ein detaillierter Wanderplan kann hier als pdf-Datei runter geleden werden. Der EGV-Vorstand bittet grundsätzlich um die Einhaltung der geltenden Coronaschutzverordnung des Landes NRW.

Jetzt auch beim SV Neuenheerse: bellicon jumping update41

bellicon jumping Aufgrund der hohen Nachfrage ist der Donnerstagskurs bereits ausgebucht! Ein weiterer Kurs wird mittwochs angeboten. Ab dem 6. April bietet Carolin Wiegard ein innovatives Workout für den gesamten Körper auf dem Trampolin an. Mehr Informationen finden sie unter www.svneuenheerse.de

 

Neustart für den Neuenheerser Schießabend

schuetzenwappenklNun ist es endlich wieder soweit, die Schützenbruderschaft St. Fabian und Sebastian Neuenheerse startet am Freitag, 1. April 2022 ab 19.30 Uhr mit dem monatlichen Schießabend. Neben den traditionellen Kordeln mit dem Kleinkalibergewehr können auch Leistungsnadeln mit dem Luftgewehr und der Kleinkaliberpistole erworben werden. Markus Pastoors und seine Schießmeister freuen sich auf euch und hoffen auf rege Beteiligung. Dazu sind alle Mitglieder, Freunde und Interessierte herzlich eingeladen. Es gilt 2-G.

Seite 1 von 2

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.